Schlagwort: für

Lazio-Fans sorgen wieder für Ärger

Die berüchtigten Ultras von Lazio Rom haben in Italiens Fußball-Liga mit einer sexistischen Aktion wieder für Aufsehen gesorgt. Die Anhänger des Hauptstadt-Clubs verteilten Flugblätter, auf denen sie Frauen aufforderten, sich im Olympiastadion nicht in den vorderen Reihen des Fanblocks aufzuhalten.

2550 Angriffe auf Bahnmitarbeiter: Gewerkschaft fordert Bodycams für Zugbegleiter

Sie werden bepöbelt oder sogar geschlagen: Übergriffe auf Bahnmitarbeiter nehmen seit Jahren zu. Die Gewerkschaft fordert deshalb, Zugbegleiter besser vor aggressiven Fahrgästen zu schützen – mit Kameras. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

DFB-Krise: Grindel verschiebt Termin für WM-Analyse

Die Aufarbeitung des WM-Scheiterns der Nationalmannschaft verzögert sich um einige Tage. DFB-Boss Reinhard Grindel setzt auf “Gründlichkeit vor Schnelligkeit”. Am 29. August soll Tacheles geredet werden. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Staufen-Prozess: Eigenes Kind missbraucht und verkauft – hohe Haftstrafen für Mutter und Freund

In einem der bundesweit schwersten je bekannt gewordenen Fälle von Kindesmissbrauch müssen die Mutter des Opfers und ihr Partner viele Jahre ins Gefängnis. Die 48 Jahre alte Frau wurde am Dienstag vor dem Landgericht Freiburg zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Unterstützung für Ex-Nationalspieler: Türkischer Erstligist läuft mit Özil-Shirts auf

“Wir sind mit dir – nein zu Rassismus”: Mit dieser Botschaft und dem Gesicht von Mesut Özil auf ihren T-Shirts zeigten sich die Spieler des türkischem Klubs Malatyaspor vor einem Testspiel. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Langläuferin Vibeke Skofterud: Schlechte Sicht offenbar Ursache für tödlichen Unfall

Der tödliche Jetski-Unfall der früheren norwegischen Langläuferin Vibeke Skofterud ist offenbar hauptsächlich auf schlechte Sicht zurückzuführen. Das teilte die Polizei jetzt mit. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Skurriles Bauwerk: Von wegen Rohrbruch – chinesischer Wolkenkratzer mit Wasserfall sorgt für Staunen

Ein Wasserfall an einem Wolkenkratzer – wo soll es so etwas geben? Die Antwort: in der chinesischen Stadt Guiyang. Doch das Spektakel lässt sich nicht immer bestaunen. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

News des Tages: Wegen Hitze: Wasserversorger kündigt Verbote für Hobbygärtner an

Die wichtigsten Meldungen im Überblick: Wegen der Hitze will britischer Versorger Wässern mit Gartenschläuchen verbieten (16.56 Uhr) Grüne reichen Beschwerde beim Werberat wegen Nutella-Werbung zur WM ein (14.36 Uhr) Polizistin totgefahren – Fast drei Jahre Haft für Lkw-Fahrer (14.36 Uhr) Kohls

News des Tages: Putin-Bewunderer Orban nennt Russland Gefahr für Europa

Die Nachrichten im Kürz-Überblick: 103-Jährige schlägt Trickdiebe in die Flucht (19.56 Uhr) Trump äußert “große Achtung” für Deutschland (14.35 Uhr) Trump sichert Nato-Partnern Bündnistreue zu (12.32 Uhr) Gericht: Auslieferung Puigdemonts an Spanien zulässig (11.30 Uhr)  BGH-Urteil: Eltern dürfen Facebook-Konto der toten

Konflikt mit Merkel: Für Seehofer ist der Asylstreit erledigt

Horst Seehofer schaut nach vorne: Der CSU-Chef gibt sich mit dem Kompromiss zufrieden, den er mit Kanzlerin Merkel und der SPD geschlossenen hat. Seinen “Masterplan Migration” will er kommende Woche vorstellen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

NSU-Prozess in München: Zschäpe distanziert sich von NSU-Verbrechen – Termin für Urteilsverkündung steht

Am Ende des NSU-Prozesses hat sich die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe noch einmal von den Verbrechen ihrer Freunde Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt distanziert. “Bitte verurteilen Sie mich nicht stellvertretend für etwas, was ich weder gewollt noch getan habe”, sagte

Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen

Von Sonntag an wird das Versenden von Büchern und Waren mit der Deutschen Post deutlich teurer. Für Büchersendungen bis 500 Gramm verlangt die Post ab dem 1. Juli 1,20 Euro, 20 Cent mehr als zuvor. Für die Warensendung kompakt (bis 50 Gramm)