Schlagwort: für

USA stoppen Planungen für gemeinsames Manöver mit Südkorea

Die USA haben alle Planungen für ein größeres gemeinsames Militärmanöver mit Südkorea im August gestoppt. Das teilte das Pentagon am Abend mit. Auch das südkoreanische Verteidigungsministerium bestätigte die Entscheidung, wie die Nachrichtenagentur Yonhap berichtet. Eine Pentagon-Sprecherin erklärte, die Planungen für

Neue Karte für Deutschland: Hier ist das Erdbebenrisiko am höchsten

Die Risiken durch Erdbeben in Deutschland sind gering – aber zumindest in Teilen des Landes nicht zu vernachlässigen. Geoforscher haben jetzt eine Karte vorgelegt, die weitreichende wirtschaftliche Folgen haben dürfte. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Mittelmeer: Italien und Malta blockieren Häfen für 629 Flüchtlinge

Ziellos kreuzt ein Boot mit mehr als 600 Flüchtlingen zwischen Malta und Sizilien. Italiens rechtsnationaler Innenminister weigert sich, die Menschen aufzunehmen. Auch Malta sperrt sich. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: G7-Rückkehr für Russland? Merkel stellt sich gegen Trump

Die Meldungen im Kurz-Überblick: G7 und Russland: Merkel stellt sich gegen Trump (21.20 Uhr) Russland vernichtet offenbar Gulag-Karteikarten (18.32 Uhr) Mehrere Schwerverletzte bei Unfall in Altena (16.29 Uhr) Hotels wollen AfD-Politiker nicht beherbergen (14.31 Uhr)  Lebendig begrabenes Neugeborenes überlebt (13.13 Uhr) Ministerium beklagt

Sozialer Arbeitsmarkt: Heils Plan für Langzeitarbeitslose – und eine offene Frage

Mit vier Milliarden Euro will die Koalition Jobs für Langzeitarbeitslose finanzieren. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat nun Details vorgestellt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Von 70 auf 80 Cent: Post erwägt offenbar Porto-Erhöhung für Standardbrief

Bei der Bundesnetzagentur haben sich seit Anfang des Jahres so viele Verbraucher über die Deutsche Post beschwert wie noch nie. Trotzdem wird das Porto für Standardbriefe ab 2019 wohl teurer. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: Grünes Licht für Populisten-Koalition in Italien – Conte bekommt Regierungsauftrag

Die Meldungen im Kurz-Überblick: Conte bekommt Regierungsauftrag für Populisten-Koalition in Italien (19.27 Uhr) WM 2006: Ehemalige DFB-Spitze angeklagt (16.38 Uhr) Neun Tote bei Kollision in Ungarn – Unfallfahrer soll gefilmt haben (15.30 Uhr) Seehofer verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen (12.56 Uhr)

Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea

Glaubt Donald Trump nicht mehr an ein baldiges Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un? Der US-Präsident stellte jetzt den für Mitte Juni vorgesehenen Termin infrage.  SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Sexuelle Nötigung: Freiheitsstrafe für früheren Präsidenten der Münchner Musikhochschule

Das Münchner Landgericht hat den ehemaligen Präsidenten der Musikhochschule München wegen sexueller Nötigung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Vom Vorwurf der Vergewaltigung wurde er freigesprochen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Schwangerschaftsabbruch: Iowa stimmt für schärfstes Abtreibungsgesetz der USA

Das republikanisch dominierte Parlament in Iowa will Abtreibungen nach der sechsten Woche verbieten. Das Gesetz muss nur noch von der Gouverneurin unterzeichnet werden. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Proteste gegen Korruption: Tausende Slowaken demonstrieren für vorgezogene Wahlen

Nach einem Journalistenmord gehen in der Slowakei immer wieder Tausende Menschen auf die Straße. Unter dem wachsenden Druck traten bereits zahlreiche Amtsträger zurück. Nun fordern die Demonstranten vorgezogene Wahlen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

US-Serienmörder: “Golden State Killer” über Plattform für Ahnenforschung aufgespürt

Im Fall des “Golden State Killers” haben Ermittler weitere Details bekannt gegeben: Demnach wurde der Tatverdächtige dank eines Onlineportals gefasst – dort hatte ein Verwandter nach Vorfahren gesucht. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen