Schlagwort: für

London: Hunderttausende demonstrieren für zweites Brexit-Referendum

Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Etwa 670 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben in der britischen Hauptstadt gegen den Brexit demonstriert. Aufgerufen zu dem Marsch hatte die Kampagne «People’s Vote», die ein zweites Referendum zum EU-Austritt

News des Tages: Wegen Schwarzfahrens: 22.500 Strafe für Fußballprofi

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Wegen Schwarzfahrens: 22.500 Strafe für Fußballprofi (13.04 Uhr) Zwei Tote bei Polizeieinsatz in Rheinland-Pfalz (11.22 Uhr) Merkel, Macron und Putin treffen sich am 27. Oktober zu Syrien-Gipfel in Istanbul (10.46 Uhr) Maskierte überfallen Geldtransporter nahe

Hooligan-Angriff bei WM 1998: Bundesverdienstkreuz für Daniel Nivel

Am Rande der Fußball-WM 1998 verprügelten deutsche Hooligans den Polizisten Daniel Nivel derart brutal, dass er irreparable Hirnschäden davontrug. Nun erhielt der Franzose das Bundesverdienstkreuz. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Klimapolitik: EU-Staaten stimmen für schärfere CO2-Standards für Autos

Es war ein stundenlanges Ringen. Am Ende einigten sich die EU-Umweltminister darauf, den CO2-Ausstoß bis 2030 um 35 Prozent zu senken. Die Bundesregierung konnte sich nicht durchsetzen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Italien: Er galt als Vorbild für Integration – Polizei nimmt Bürgermeister fest

Er brachte Hunderte Migranten in seiner italienischen Gemeinde unter, erhielt sogar einen Friedenspreis. Nun steht Domenico Lucano unter Hausarrest. Italiens Innenminister Salvini verhöhnt ihn auf Facebook. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Streit über Fahrverbote: Bouffier besteht auf Hardware-Nachrüstungen für alte Dieselautos

Am Montag beraten die Koalitionsspitzen über ein neuen Konzept gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten. Hessens Ministerpräsident hält “Hardware-Nachrüstungen für einen zwingenden Teil” der Lösung. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Trumps Kandidat für Supreme Court: Justizausschuss des US-Senats empfiehlt Kavanaughs Ernennung

Es wird immer wahrscheinlicher, dass Trumps Wunschkandidat ans höchste US-Gericht berufen wird. Der Justizausschuss des Senats stimmte mit knapper Mehrheit dafür – ein Senator fordert aber FBI-Untersuchungen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

An der Südostküste der USA haben die Menschen die letzten Vorbereitungen getroffen, um sich für eine möglicherweise tagelang anhaltende Unwetterkatastrophe zu wappnen. Der Hurrikan «Florence» soll nach Angaben der US-Behörden zwischen Freitag- und Samstagmorgen Ortszeit vermutlich in den Bundesstaaten North

Für Fall eines No-Brexit-Deals: Papier regelt Grenzverkehr mit Nordirland

Wird es vor dem Brexit eine Vereinbarung zwischen Großbritannien und der EU geben? Falls nicht, hat die britische Regierung nun einen Katalog mit Hinweisen für die Bürger vorgelegt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Schäuble kritisiert Seehofer für Umgang mit «Masterplan»

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat Bundesinnenminister Horst Seehofer für dessen Umgang mit dem «Masterplan» zur Migration kritisiert. Auf dem Titelblatt einer Fassung hatte Seehofer sich als CSU-Chef bezeichnet. Der «Anschein einer parteipolitischen Aneignung von regierungsamtlich gefertigten Dokumenten» solle vermieden werden, schrieb

US-Regierung will Gewahrsam für Migrantenkinder ausweiten

Nach dem Willen der US-Regierung sollen Kinder von Migranten nach der illegalen Einreise in die USA länger als bisher in Gewahrsam genommen werden können. Die neuen Regeln sollen eine Vereinbarung aus dem Jahr 1997 ersetzen, wonach eine Inhaftierung von Kindern

Barley für weitere EU-Roaming-Reform

Berlin (dpa) - Verbraucherschutzministerin Katarina Barley setzt sich angesichts von Kostenfallen für eine Verbesserung der EU-Roaming-Regelungen beim Mobilfunk ein. «Daran arbeiten wir alle gemeinsam», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf die EU-Ebene. Zwar koste das Telefonieren vom EU-Ausland nach Hause im Urlaub