Schlagwort: gegen

Ärzte: Nach Gewalt gegen Demonstranten im Sudan 100 Tote

Nach dem gewaltsamen Vorgehen der Sicherheitskräfte im Sudan gegen Demonstranten ist die Zahl der Todesopfer inzwischen auf rund 100 gestiegen. Das teilte eine Ärzteorganisation mit. Zuvor war die Rede von 60 Toten gewesen. Inzwischen seien etwa 40 weitere Leichen im

Misstrauensantrag: SPÖ startet mit Vorwürfen gegen Kurz

Zu Beginn der Debatte um den erwarteten Misstrauensantrag gegen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz haben die Sozialdemokraten schwere Vorwürfe formuliert. Der Kanzler trage Verantwortung für das aktuelle Chaos, sagte der stellvertretende SPÖ-Fraktionschef Jörg Leichtfried. Die Regierung Kurz sei gescheitert. Die Bilanz

Eishockey-WM: Deutschland im Viertelfinale gegen Tschechien

Kosice (dpa) - Deutschland spielt im Viertelfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft gegen Tschechien. Die Partie gegen den zwölfmaligen Weltmeister findet am Donnerstag um 20.15 Uhr in Bratislava statt. Am letzten Vorrundenspieltag der WM in der Slowakei gewann Kanada gegen die USA mit 3:0 und gewann

Video: Sultan von Brunei will Todesstrafe gegen Homosexuelle nicht vollstrecken

Ein seit zwei Jahrzehnten bestehendes Moratorium solle verlängert werden, sagte der Sultan. Die Verschärfung der Gesetze Anfang April hatte internationale Proteste und Boykottaufrufe ausgelöst. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Protest in Berlin: Tausende demonstrieren gegen “Mietenwahnsinn”

Ein Protestzug Tausender Menschen zieht durch Berlin. Die Demonstranten fordern erschwingliche Mieten und wollen Verdrängung stoppen. Auch in anderen Städten sind Aktionen geplant. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages : Mauer-Streit: Trump legt Veto gegen Kongress-Beschluss ein und hält Notstand aufrecht

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Donald Trump legt Veto gegen Anti-Notstands-Beschluss ein (21.08 Uhr) AKK für Verbleib von Merkel im Kanzleramt bis 2021 (18.57 Uhr) Skandal bei Münchner Polizei (16.55 Uhr)  Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland streichen (16.15 Uhr)

News des Tages : Britisches Parlament stimmt gegen zweites Brexit-Referendum

Die wichtigsten Meldungen im Überblick: Schalke 04 entlässt Trainer Domenico Tedesco (18.59 Uhr) Britisches Parlament lehnt zweites Brexit-Referendum ab (18.16 Uhr) Zahllungsstopp für Sanierung der Gorch Fock” soll aufgehoben werden (12.55 Uhr) Orban entschuldigt sich bei EVP-Parteien (12.36 Uhr) Klima-Aktivistin

Offensive gegen Plastikmüll: Drogeriemärkte fordern Einführung eines neuen Recycling-Logos

Deutschlands größte Drogeriemarktketten dm und Rossmann wollen gemeinsam an der Einführung eines neuen Recycling-Logos arbeiten. Jedes Produkt soll einen Hinweis für die richtige Entsorgung durch den Kunden enthalten. Zudem soll überflüssiger Plastikmüll vermieden werden. “Wir wollen unsere Regale in allen

Jay Inslee: Gouverneur von Washington will gegen Trump antreten

Sein zentrales Thema ist der Klimaschutz: Jay Inslee ist Gouverneur von Washington – und will 2020 Präsidentschaftskandidat der Demokraten werden. Er dürfte es schwer haben. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Flüchtlingsstreit: Seehofer schlägt gegen de Maizière zurück

Ex-Innenminister Thomas de Maizière äußerte sich kritisch über Aussagen von Horst Seehofer zur Flüchtlingspolitik. Der CSU-Politiker wirft seinem Amtsvorgänger deshalb schlechten Stil vor. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: Britisches Parlament stimmt gegen harten Brexit

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Britisches Parlament stimmt gegen harten Brexit – EU aber weiter gegen Änderungen des Vertrags (22.31 Uhr) Gericht: Italien muss Migranten auf Rettungsschiff versorgen (19:53 Uhr) Erdbeben in Kupfergrube: Acht Bergleute in Polen vermisst (18.28 Uhr)

Deutschlands Halbfinal-Niederlage gegen Norwegen: “Heute war in der Abwehr und im Angriff der Wurm drin”

Auch die starken Keeper konnten das Halbfinal-Aus nicht verhindern: Deutschland hat das Endspiel der Handball-WM verpasst. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen