Schlagwort: gegen

Tausende bei Protesten gegen Rechts und gegen Flüchtlinge

Begleitet von einem massiven Polizeiaufgebot sind mindestens 8500 Menschen verschiedener Lager bei einer Serie von Kundgebungen und Protesten in Chemnitz auf die Straße gegangen. Nach einer ersten Bilanz der Polizei wurden neun Menschen verletzt. Zudem wurden mindestens 25 Straftaten verzeichnet.

Waldbrand bei Berlin – Feuerwehr kämpft gegen die Glut

Drei Tage nach Ausbruch des Waldbrands vor den Toren Berlins hat die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle, die Glutnester aber noch nicht komplett gelöscht. Es flamme immer mal wieder auf, sagte eine Sprecherin des Landkreises Potsdam-Mittelmark. In der Nacht traf

Nazi-Schmierereien: Kampf gegen Rechts: Dieser Graffiti-Künstler lässt Hakenkreuze kreativ verschwinden

Immer wieder werden in Verona die Wände mit Hakenkreuzen beschmiert. Der Künstler “Cibo” sagt dem Rechtsextremismus den Kampf an – und lässt die fremdenfeindlichen Schmierereien kreativ verschwinden. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

News des Tages: Missbrauchsfall von Staufen: Haupttäter legt Revision gegen das Urteil ein

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: 42 Tote nach Brückeneinsturz in Genua (11.17 Uhr) Türkisches Gericht weist Antrag auf Freilassung von US-Pastor zurück (10.25 Uhr) Rom will nach Brückenunglück Autobahnbetreiber zur Rechenschaft ziehen (10.04 Uhr) Italiens Regierungschef: Genua-Tragödie hinterlässt “tiefe Wunde” (9.07

Verstoß gegen Sicherheitsprotokoll: Norwegens Fischereiminister tritt zurück

Der rechtspopulistische Fischereiminister Norwegens ist mit seiner Partnerin in ihr Heimatland Iran gereist – ohne seine Vorgesetzten zu informieren und mit Diensthandy im Gepäck. Nun gibt er seine Ämter ab. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

USA: Feuerwehr kämpft gegen größten Waldbrand in der Geschichte Kaliforniens

Mehr als 14.000 Feuerwehrleute sind im Einsatz: Ein Dutzend Waldbrände wüten derzeit in Kalifornien. Eines der Feuer hat in dem US-Bundesstaat bereits so viel Land vernichtet wie kein anderes zuvor. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Champions Cup: Bayern verliert gegen Juve, Dortmund verspielt Zwei-Tore-Führung

Zwei Spiele in Folge hatte der BVB gewonnen, gegen Benfica verlor das Team im Elfmeterschießen. Juventus besiegte die Bayern – ohne Cristiano Ronaldo. Javi Martínez musste angeschlagen raus. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verdacht der Vorteilsverschaffung: DFB ermittelt gegen eigenen Büroleiter

DFB-Büroleiter Georg Behlau musste nach dem unsportlichen Jubel gegen die Schweden-Bank eine Geldstrafe an die Fifa zahlen. Jetzt ermittelt sein Arbeitgeber gegen den Funktionär. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Marokko: Staatsanwalt ermittelt gegen Schalkes Harit wegen fahrlässiger Tötung

Schalkes Mittelfeldspieler Amine Harit war in seinem Heimatland Marokko an einem tödlichen Unfall beteiligt. Nun hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Die Vorwürfe sind schwerwiegend. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Österreich: Zehntausende demonstrieren gegen Zwölf-Stunden-Tage

In Wien haben 80.000 Menschen gegen das geplante neue Arbeitszeitgesetz protestiert. Die Gewerkschaften kündigten Widerstand “mit allen Mitteln” an. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

17 Bundesstaaten klagen gegen Trumps Einreisepolitik

17 US-Bundesstaaten ziehen gemeinsam gegen Donald Trumps Ausländerpolitik vor Gericht. Die Klageschrift richtet sich gegen die Praxis, Asylsuchenden die Einreise zu verweigern und Migrantenkinder von ihren Eltern zu trennen. Der Klage schloss sich neben großen und bevölkerungsreichen Bundesstaaten wie Kalifornien

Fall Noura Hussein: Gericht im Sudan hebt Todesstrafe gegen 19-Jährige auf

Noura Hussein sollte wegen Mordes an ihrem Ehemann hingerichtet werden. Sie sprach von Vergewaltigung und Notwehr, der Fall im Sudan sorgte weltweit für Aufsehen. Nun hob ein Gericht die Todesstrafe auf. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen