Schlagwort: Georg

Termine im Museum Georg Schäfer

Termine im Museum Georg Schäfer

Do. 02.01.2014    DER DONNERSTAGABEND IM MGS 18 Uhr    "in petto" – halbstündige Vorstellung der Zeichnung:    Rudolf von Alt: Am Hafen von St. Lucia in Neapel, um 1867 &#...

Termine im Museum Georg Schäfer bis 21. Juli

Termine im Museum Georg Schäfer bis 21. Juli

Do. 18.07.2013 DER DONNERSTAGABEND IM MGS 19 Uhr Führung durch die SonderausstellungKünstler sehen BayernBayern lässt staunen Fr. 19.07.2013 KAFFEE UND KUNST Extratag für Senioren/Innen, ab 60 Jahren ermäßigter Eintritt und ei...

Termine im Museum Georg Schäfer bis 13. Juli

Termine im Museum Georg Schäfer bis 13. Juli

Do. 04.07.2013 DER DONNERSTAGABEND IM MGS 19 Uhr Themenführung durch die SonderausstellungKünstler sehen BayernBayern lässt staunen"Barbizon in Bayern" Fr. 05.07.2013 KAFFEE UND KUNST Extratag für Senioren/Innen, ab 60 J...

Lesetipp SZ: Kabarettist Georg Schramm “Die Kernenergie des Bösen ist die Habgier”

 Redaktion Seit seinem legendären Auftritt bei den Demonstrationen in der Baden-Württembergischen Hauptstadt gegen “Stuttgart 21″ hängt sein Publikum noch inniger an seinen Lippen: Georg Schramm. Wir empfehlen einen ebenso pointierten A...

Benedikts Privatsekretär – Warum Georg Gänswein jetzt der mächtigste Deutsche im Vatikan ist

Morgens frühstückt er mit dem emeritierten Papst, tagsüber begleitet er den neuen Papst auf seine Termine: Der Schwarzwälder Georg Gänswein nimmt aktuell eine einflussreiche Sonderrolle ein. Die Frage ist, wie lange. Von FOCUS-Online-Redakteurin Sandra Tjong Mehr zum Thema Waffenembargo gegen

Wo steckt Georg L.?: Die Millionen des vermissten Rentners

Ein 86-Jähriger wird in Bayern seit zwei Jahren vermisst. Seine Töchter vermuten, dass Erbschleicher den vermögenden Rentner verstecken. Die Beschuldigten haben ganz andere Erklärungen. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

Georg Birner tritt aus der FWG aus

Freizeit und Touree

Georg Birner tritt aus der FWG aus … Schritt dürfte ein Antrag gewesen sein, in dem Fraktionssprecher Hans Hümmer kürzlich die Wirtschaftlichkeit der Fünf-Millionen-Investition in das touristische Vorzeigeobjekt des Landkreises am Rand der Fränkischen Schweiz in Frage gestellt hat. Read