Schlagwort: Großbritannien

Großbritannien: May will am Freitag drittes Mal über Brexit-Abkommen abstimmen lassen

Acht Alternativen zum Brexit-Kurs der britischen Premierministerin sind durchgefallen – nun stellt Theresa May ihr Abkommen zum dritten Mal zur Wahl. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verhandlungen mit Großbritannien: EU beschließt Notfallmaßnahmen für No-Deal-Brexit

Eine britische Zustimmung für den Brexit-Vertrag gilt als immer unwahrscheinlicher. Nun hat die EU einen Plan verabschiedet, der festlegt, wie ein ungeordneter Ausstieg Großbritanniens ablaufen soll. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

EuGH: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen

Großbritannien könnte den für 2019 angekündigten Brexit noch einseitig und ohne Zustimmung der übrigen EU-Länder stoppen. Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Die Schwelle für einen Rückzieher vom EU-Austritt ist somit niedriger als gedacht. Das oberste schottische Zivilgericht hatte

Brexit-Unterhändler: EU und Großbritannien bleiben Verbündete

Der Brexit-Unterhändler der Europäischen Union, Michel Barnier, hat zur Annahme der EU-Austrittsvereinbarung mit Großbritannien aufgerufen. «Es ist jetzt Zeit für alle, ihre Verantwortung wahrzunehmen – alle», sagte Barnier in Brüssel vor dem Gipfel, bei dem die 27 EU-Staaten das Brexit-Vertragspaket

Ausschreitungen: Russland, Frankreich, Großbritannien – so spricht die Welt über Chemnitz

Seit den ersten Ausschreitungen in Chemnitz sind vier Tage vergangenen. In der Nacht zu Donnerstag blieb es in der drittgrößten Stadt Sachsens erstmals ruhig. Es sei zu keinen Straftaten gekommen, die mit den Geschehnissen der vergangenen Tage in Zusammenhang stehen,

Großbritannien: Jüdische Zeitungen warnen vor Jeremy Corbyn

In Großbritannien haben drei jüdische Zeitungen ihre Titelseite mit derselben Überschrift aufgemacht. In einem gemeinsamen Leitartikel erheben sie schwere Vorwürfe gegen Labour-Chef Jeremy Corbyn. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Großbritannien: Brexit-Minister David Davis ist zurückgetreten

David Davis sollte für die britische Regierung den Austritt aus der EU organisieren. Doch nun hat der Brexit-Minister sein Amt mit sofortiger Wirkung aufgegeben – ein schwerer Schlag für Theresa May. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: Russland verübt laut USA und Großbritannien großflächige Cyber-Attacke

Die Meldungen im Kurz-Überblick: Russland verübt laut USA und Großbritannien großflächige Cyber-Attacke (21.38 Uhr) OPCW-Experten sollen am Mittwoch ins syrische Duma reisen (20.15 Uhr) Deutscher in Nigeria entführt (16.29 Uhr)  Kampfhund Chico ist eingeschläfert worden (15.39 Uhr) Sieben Tote bei

Großbritannien: Unruhe in London – U-Bahn-Stationen offenbar wieder geöffnet – keine Belege für Schüsse

Die Polizei in London hatte Passanten an der U-Bahn-Station “Oxford Circus” und “Bond Street” dazu aufgeordert, die Gegend zu meiden und sich ins Innere zu begeben. Die Bahnstationen wurden evakuiert und  gesperrt. Züge fuhren jedoch ohne zu halten weiterhin durch die

Historische Franklin-Expedition: Großbritannien will legendäre Arktis-Wracks an Kanada übergeben

1845 brach Polarforscher Franklin mit der HMS “Terror” und der HMS “Erebus” auf, um die Nordwestpassage zu finden. Alle 129 Expeditions-Teilnehmer starben. Nun sollen die Schiffwracks den Besitzer wechseln. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Ausstehende EU-Zahlungen: Großbritannien will bis zu 40 Milliarden Euro für Brexit zahlen

Großbritannien hat laut Brüssel mit der EU eine 100-Milliarden-Euro-Rechnung offen. Nun soll London bereit sein, etwa die Hälfte zu überweisen – stellt dafür aber Bedingungen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Nach Anschlägen in Großbritannien: Französische Fans singen “God Save the Queen”

Zeichen der Solidarität nach den Terroranschlägen: Vor dem Test-Länderspiel zwischen Frankreich und England in Paris sangen die Fans beider Länder gemeinsam die englische Hymne. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen