Schlagwort: Hurrikan

Hurrikan «Willa» dicht vor mexikanischer Pazifikküste

Mit Windstärken von bis zu 230 Kilometern pro Stunde rückt der Hurrikan «Willa» weiter auf die mexikanische Pazifikküste vor. Er sollte noch am Dienstag südlich des Badeortes Mazatlán auf Land treffen, wie das US-Hurrikan-Zentrum mitteilte. Die mexikanischen Behörden bereiteten Evakuierungen

Hurrikan “Michael”: Das “Monster” erreicht Florida

Es könnte der heftigste Sturm seit mehr als 150 Jahren in der Gegend werden: Hurrikan “Michael” ist in Florida auf Land gestoßen. Die Behörden rechnen mit schweren Verwüstungen, US-Präsident Trump wählt deutliche Worte. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Hurrikan “Irma” vor Florida: US-Militär mobilisiert tausende Soldaten

Hurrikan “Irma” bewegt sich immer weiter auf Florida zu. Das US-Militär hat nun insgesamt 14.000 Angehörige der Nationalgarde in Alarmbereitschaft versetzt – Kriegsschiffe haben Marschbefehl erhalten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Touristen sollen Florida Keys wegen Hurrikan «Irma» verlassen

Wegen des nahenden Hurrikans «Irma» sollen Touristen die Südwestspitze Floridas einschließlich der Inselkette Florida Keys verlassen. Nach Angaben der Behörden soll die Abreise für Besucher verpflichtend werden. Später sollen auch Einwohner zum Verlassen des Gebietes aufgefordert werden. «Irma» näherte sich als

Hurrikan “Harvey”: Die Wucht nimmt ab, die Gefahr bleibt

Die Behörden haben Hurrikan “Harvey” mittlerweile zum Tropensturm herabgestuft, doch die Lage ist weiter ernst: Es drohen schlimme Überschwemmungen. Mittlerweile gibt es erste Todesopfer. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

+++ News des Tages +++: Zahl der Todesopfer durch Hurrikan Matthew steigt auf mehr als 20

Die News des Tages im stern-Ticker: +++ 10.23 Uhr: Mehr ausländische Berufsabschlüsse voll anerkannt +++ In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich mehr ausländische Berufsabschlüsse anerkannt worden. Als vollständig gleichwertig wurden 12.666 eingestuft. Dies waren zehn Prozent mehr als 2014, wie

Hurrikan “Matthew”: South Carolina evakuiert mehr als eine Million Menschen

In der Karibik forderte Hurrikan “Matthew” schon mehrere Tote. Jetzt rast der Wirbelsturm auf die US-Ostküste zu. Der Bundesstaat South Carolina reagiert mit einer Massenevakuierung. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Hurrikan am 4. Juli: “Arthur” verdirbt Amerikanern den Nationalfeiertag

Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Stundenkilometern, das Meer aufgewühlt: Hurrikan “Arthur” rauscht derzeit an der Ostküste der USA entlang. Viele Feiern zum Independence Day wurden abgesagt. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Opfer von Hurrikan “Sandy”: Sandy-Opfer schreibt Abschiedsbrief – und überlebt

Stundenlang musste ein junger Amerikaner im eiskalten Wasser ausharren, während “Sandy” wütete. Er flüchtete in ein leerstehendes Haus und nahm Abschied. Denn er glaubte nicht, überleben zu können. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

+++ Liveticker zum Hurrikan +++ – Die „Sandy“-Bilanz: mindestens 45 Tote, bis zu 50 Milliarden Dollar Schaden

Der Jahrhundertsturm "Sandy" hat die USA schwer getroffen. Es gibt mindestens 45 Tote. Die Schäden, die der Hurrikan verursacht hat, werden auf bis zu 50 Milliarden Dollar geschätzt. Doch New York versucht bereits, wieder Normalität einkehren zu lassen. Alle Infos

Video: Hurrikan “Sandy”: Feuer zerstört Dutzende Häuser in Queens

Während des Sturms “Sandy” brach im New Yorker Stadtteil Queens ein Großbrand aus. Dutzende Häuser wurden zerstört, überflutete Straßen behinderten die Löscharbeiten. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

Hurrikan an der US-Ostküste: “Sandys” zerstörerische Vorboten

Geschlossene U-Bahnen, verrammelte Läden, gesperrte Flughäfen: Die US-Ostküste bereitet sich mit drastischen Maßnahmen auf das Eintreffen von Hurrikan “Sandy” vor. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE