Schlagwort: Irak

Jemen, Syrien, Irak: Unicef sieht Kinder verstärkt als Zielscheibe von Konflikten

Sie werden als menschliche Schutzschilde oder als Soldaten eingesetzt: Das Kinderhilfswerk Unicef schätzt die Lage vieler Kinder in Krisengebieten als dramatisch ein. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Kurden-Referendum im Irak: Große Mehrheit für Unabhängigkeit deutet sich an

Auch wenn das Ergebnis rechtlich nicht bindend ist, haben sich viele Kurden am Unabhängigkeits-Referendum im Irak beteiligt. Erste Auszählungen zeigen eine sehr große Mehrheit der Befürworter. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Offensive im Irak: Die Höhlenmenschen vom “Islamischen Staat”

Wo der IS vertrieben wurde, finden die Befreier oft riesige Tunnelsysteme unter den Häusern. Sie belegen die straffe Organisation der Miliz – und lassen Übles für die Schlacht um Mossul befürchten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Terrormiliz: IS büßt weitere Gebiete in Syrien und im Irak ein

Der “Islamische Staat” verliert zunehmend an Boden: Laut Pentagon hat die Anti-IS-Koalition 45 Prozent des einst von der Terrormiliz im Irak gehaltenen Territoriums zurückerobert. In Syrien seien es bis zu 20 Prozent.  SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Regierungskrise im Irak: Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Im Irak eskaliert der politische Streit um die Zukunft des Landes: Anhänger eines schiitischen Geistlichen haben die abgesicherte “Grüne Zone” in Bagdad gestürmt, einige drangen ins Parlament ein. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Uno-Bericht zum Irak: IS hält 3500 Frauen und Kinder als Sklaven 

Kämpfer der IS-Terrormiliz halten im Irak rund 3500 Menschen als Sklaven – vor allem jesidische Frauen und Kinder. Die Uno beschuldigt die Extremisten der Kriegsverbrechen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++ – Kanada beendet Luftangriffe gegen den IS in Syrien und Irak

Irak, Syrien, Libyen – in diesen Ländern wütet die Terrormiliz „Islamischer Staat“ besonders brutal. Im Irak bleibt die Lage angespannt. In Syrien hat das Assad-Regime Gebiete an den IS verloren, allerdings kämpft inzwischen Russland an der Seite des syrischen Machthabers.

Mindestens 40 Tote bei Doppel-Anschlag im Irak

Bagdad (dpa) - Bei zwei Anschlägen nordöstlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 40 Menschen getötet worden. Zudem seien bei den Anschlägen auf zwei Märkte in der Stadt Bakuba – etwa 60 Kilometer von Bagdad entfernt – 75 Menschen verletzt worden, hieß

Kampf gegen den IS: USA wollen Hunderte weitere Militärausbilder in den Irak schicken

Das Pentagon will die Ausbildung irakischer Truppen beschleunigen. Dafür sollen bis zu tausend zusätzliche Ausbilder entsandt werden. Die USA wollen besonders Sunniten für den Kampf gegen den IS trainieren. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Syrien und Irak: IS soll chinesische Deserteure getötet haben

Auch Chinesen haben sich dem “Islamischen Staat” angeschlossen. Jetzt berichtet eine chinesische Zeitung, dass die Terrormiliz drei abtrünnige Kämpfer getötet haben soll. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verfassungsschutz: 60 deutsche IS-Terroristen in Syrien und Irak getötet

Hunderte junge Männer aus Deutschland habe sich den Kämpfern der Terror-Miliz “Islamischer Staat” angeschlossen. Nach Angaben des Verfassungsschutz-Präsidenten Maaßen starben schon Dutzende von ihnen in Syrien und im Irak. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Irak: Treffen von IS-Führern ist Ziel von US-Luftschlägen

Die US-Luftwaffe hat nach Angaben des Außenministeriums mit Luftschlägen ein Treffen von Anführern der Terrormiliz “Islamischer Staat” angegriffen. Ein Konvoi von Trucks soll zerstört worden sein. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen