Schlagwort: Keime

Infektionsrisiko: So kommen gefährliche Keime ins Krankenhaus

Forscher haben untersucht, wie sich Keime in einer neu eröffneten Klinik in den USA ausbreiteten. Innerhalb kürzester Zeit eroberten die Bakterien der Patienten die Räume – und entwickelten erste Resistenz-Gene. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Universitätsklinikum Kiel: Resistente Keime könnten noch mehr Todesopfer fordern

Im Kieler Universitätsklinikum wurden bei 19 Menschen gegen praktisch alle Antibiotika resistente Keime nachgewiesen. Fünf Patienten starben bereits. Mindestens 14 weitere sind infiziert. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Klinikum kämpft gegen gefährliche Keime

Bundesweit kommt das Klinikum Fichtelgebirge auf die höchste Fall-Zahl pro 1000 Patienten. Laut Geschäftsführer Schmid ist das positiv zu sehen: Mit Schnelltests entdecke man mehr Bakterien als andere Krankenhäuser. Den ganzen Origi...

Mehrere Keim-Ausbrüche 2013 – Gefährliche Keime an Düsseldorfer Klinik bestätigt

Nach mehreren Keim-Ausbrüchen in einem Düsseldorfer Krankenhaus hat die Stadt die Existenz der resistenten Bakterien bestätigt. Die Keime sind hochgefährlich. Welche Klinik betroffen ist, dazu schweigt die Stadt. FOCUS Online – News

Keime, Verfärbungen, Preisanstieg – Warum Wassersparen keinen Sinn macht

Die Deutschen schränken ihren Wasserkonsum immer mehr ein. Doch das ist schlecht für die Umwelt – und für den Geldbeutel. Weil zu geringe Wassermengen fließen, verschmutzen Leitungen – und die Kosten steigen. Von FOCUS-Autor Harald Wiederschein Mehr zum Thema Seltener