Schlagwort: korrigiert

Feuerwehr im Großeinsatz: Schweres Zugunglück in NRW – Feuerwehr korrigiert Verletztenzahl

Bei dem Zugunglück in Meerbusch nahe Neuss sind nach neuen Angaben der Feuerwehr 47 Menschen verletzt worden. Es seien am Dienstagabend 41 Menschen im Zug leicht verletzt worden, weitere 3 mittelschwer und 3 schwer, teilte die Feuerwehr Meerbusch zum Abschluss der

Konjunktur: Regierung korrigiert Wachstumsprognose stark nach oben

Die Konjunktur boomt. Nach den führenden Forschungsinstituten rechnet nun auch das Bundeswirtschaftsministerium nach SPIEGEL-Informationen mit einem deutlich höheren Wachstum. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Silvester in Köln: Polizei korrigiert eigene Angaben – kaum Nordafrikaner kontrolliert

Hunderte dunkelhäutige Menschen kontrollierte die Polizei an Silvester in Köln. Nun teilen die Ermittler mit, dass unter den Überprüften nur wenige Nordafrikaner waren – und widersprechen damit früheren Angaben. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bremen: Ergebnis der Bürgerschaftswahl muss korrigiert werden

Verschwundene Stimmzettel, fehlerhafte Auszählung: Wegen Pannen bei der Bürgerschaftswahl in Bremen hat ein Gericht laut Zeitungsberichten entschieden, das Ergebnis anzupassen. Die AfD bekommt demnach ein Mandat mehr, die SPD muss eines abgeben. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Tornado in Oklahoma: Zahl der Opfer wird nach unten korrigiert

Nach dem Tornado war das Chaos in Moore groß. So groß, dass die Einsatzkräfte den Überblick verloren. Daher mussten sie nun die Opferzahl erheblich korrigieren – glücklicherweise nach unten. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama