Schlagwort: Krim

News von heute: Auf Druck Moskaus: Apple zeigt Krim nun als russisches Staatsgebiet

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Ursula von der Leyen will den Klimawandel mit einer Billion Euro bekämpfen (19.52 Uhr) UN kritisieren griechische Flüchtlingslager (17.33 Uhr) Dresden: Elf Objekte plus kleinere Stücke gestohlen (16.19 Uhr) Tote bei Hochhausbrand in Minnesota (15.37

FDP-Chef Lindner zur Ukraine: Russische Krim als “dauerhaftes Provisorium” ansehen

FDP-Chef Christian Lindner hofft auf bessere Beziehungen zu Moskau. Darum rät er, den Status quo auf der von Russland annektierten Krim vorerst zu akzeptieren. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Jahrestag der Annexion: EU warnt Moskau vor militärischer Aufrüstung der Krim

Die EU-Außenbeauftragte Mogherini hat Russland vor einer weiteren Stationierung von Truppen auf der Krim gewarnt. Auf der Halbinsel wurde der Jahrestag des umstrittenen Referendums gefeiert. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

+++ Ukraine im News-Ticker +++ – Machtdemonstration von Putin bei Militärparade auf der Krim

Während im Osten der Ukraine weiter Kämpfe toben, zeigen die Vermittlungsversuche der OSZE erste Wirkung. Russlands Präsident Putin hat die Separatisten aufgefordert, ihr Referendum zu verschieben. Doch die Rebellenführer lehnen ab, sie wollen wie geplant über eine Abspaltung abstimmen lassen.

+++ Krim-Krise im News-Ticker +++ – Russische Militärexperten: Atomwaffen auf die Krim!

Die Nato zeigt Flagge in der Krim-Krise: Das westliche Bündnis legt die Zusammenarbeit mit Russland auf Eis. Im politischen Dialog will man mit Moskau aber bleiben. An ihrer Ost-Grenze will die Nato mehr Manöver durchführen. Die Entwicklungen im News-Ticker. FOCUS

+++ Krim-Krise im News-Ticker +++ – Janukowitsch will die Krim zurück

Die Nato zeigt Flagge in der Krim-Krise: Das westliche Bündnis legt die Zusammenarbeit mit Russland auf Eis. Im politischen Dialog will man mit Moskau aber bleiben. An ihrer Ost-Grenze will die Nato mehr Manöver durchführen. Die Entwicklungen im News-Ticker. FOCUS

+++ Liveticker zur Krim-Krise +++: Putin erkennt Krim als unabhängigen Staat an

Russland Präsident Putin hat ein Dekret unterzeichnet, in dem er die Krim als unabhängigen Staat anerkennt. Am Dienstag will er sich vor dem Parlament zum weiteren Vorgehen in der Krim-Frage äußern. Verfolgen Sie die aktuellen Ereignisse im Ukraine-Konflikt in unserem

Ukraine-Krise: Merkel wirft Russland “Annexion” der Krim vor

Angela Merkel hat deutliche Worte zur Ukraine-Krise gefunden. Vor der Unionsfraktion warf die Kanzlerin dem Kreml eine “Annexion” der Krim vor, die man Russland “nicht durchgehen lassen dürfe”. Teilnehmer beschrieben ihren Auftritt als emotional. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Russischer Angriff auf ukrainischen Stützpunkt: Nervenkrieg um Militärbasis auf der Krim

Neue Eskalationsstufe in der Krim-Krise: Bewaffnete haben eine ukrainische Militärbasis in Sewastopol gestürmt, offensichtlich handelt es sich bei den Angreifern um russische Soldaten. Auch Journalisten wurden attackiert, einer offenbar schwer verletzt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

+++ Live-Ticker zur Krim-Krise +++ – Nach Drohung der EU: Macht Putin jetzt einen Rückzieher auf der Krim?

Auf der Krim verschärft sich die Lage. Russland hat weite Teile der Halbinsel unter seiner Kontrolle und zieht immer mehr Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen. Der Westen droht Russland mit Konsequenzen – und erwägt Sanktionen. Die Entwicklungen im

+++ News-Ticker zur Ukraine +++ – „Bewaffnete Invasion”: 2000 russische Soldaten landen auf der Krim

Auf der Krim verschärft sich die Lage. In der Nacht versuchen Uniformierte, die Flughäfen zu besetzen. Das ukrainische Parlament fordert Moskau zur Zurückhaltung auf, Europa ist besorgt. Russland aber zündelt weiter – und schickt 2000 Soldaten. Die Entwicklungen im News-Ticker.