Schlagwort: Libyen

Libyen: Leichen von 36 mutmaßlichen IS-Kämpfern bei Bengasi entdeckt

Im Osten Libyens sind Dutzende Leichen von offenbar hingerichteten Kämpfern gefunden worden. Vermutlich handelt es sich bei den Toten um gefangen genommene Islamisten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

EU-Parlamentspräsident: Flüchtlingsdeal auch für Libyen

Der Präsident des EU-Parlaments hat einen Flüchtlingsdeal mit Libyen nach türkischem Vorbild vorgeschlagen, damit weniger Migranten nach Europa kommen. «Es ist richtig, in Libyen zu investieren. Und ich glaube, man muss die gleiche Summe, die wir in der Türkei investiert

Nach Anschlag auf Christen: Ägyptische Luftwaffe greift in Libyen an

Die ägyptische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben Terrorcamps im Nachbarland Libyen bombardiert. Der Angriff ist offenbar die Reaktion auf einen Anschlag, bei dem viele koptische Christen getötet wurden. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Gipfel auf Malta: EU will in Flüchtlingskrise enger mit Libyen zusammenarbeiten

Um Menschen an der Flucht übers Mittelmeer zu hindern, haben die Regierungschefs in einem Zehn-Punkte-Plan unter anderem Auffanglager in Libyen beschlossen. Hilfsorganisationen reagieren bestürzt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Uno-Sonderbeauftragter: “Der IS wird sehr bald kein Territorium mehr in Libyen halten”

Der Kampf gegen den “Islamischen Staat” in Libyen kommt nach Einschätzung der Vereinten Nationen rasch voran. Der Uno-Sonderbeauftragte sorgt sich aber wegen des Konflikts um mehrere Ölterminals an der libyschen Mittelmeerküste. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Jahr 2016: Frontex rechnet mit 300.000 Bootsflüchtlingen aus Libyen

10.000 Menschen pro Woche könnten in den nächsten Monaten von Libyen aus mit dem Boot über das Mittelmeer kommen, schätzt die Grenzschutzagentur Frontex. Immer mehr Migranten kommen dabei ums Leben. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

US-Angriffe auf IS in Libyen töten zwei serbische Diplomaten

Bei US-Luftangriffen auf ein mutmaßliches IS-Terrorcamp in Libyen sind zwei im November entführte serbische Diplomaten getötet worden. «Leider haben wir gestern die Information bekommen, dass bei diesem Angriff mehrere ausländische Bürger und unter ihnen zwei Beamte unserer Botschaft getötet wurden»,

Bericht: Westliches Militärteam in Libyen bereitet Luftangriffe vor

Westliche Militärexperten und Geheimdienstler sollen in Libyen Stellungen der Terrormiliz IS ausgekundschaftet haben. US-Amerikaner, Briten und Franzosen seien an einer geheimen Aufklärungsmission beteiligt gewesen, berichtete die britische Zeitung «The Sunday Times». Die Teams sollten «herausfinden, wo befreundete Milizen sind, so dass

Pentagon: Noch keine Klarheit über Tod von IS-Führer in Libyen

Die USA haben nach eigenen Angaben einen Luftangriff gegen den Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat in Libyen, Abu Nabil, ausgeführt. Ein Pentagon-Sprecher sagte, es werde noch untersucht, ob Nabil dabei getötet wurde. Vorige Angaben aus dem Pentagon hatten darauf hingedeutet,

Vertrauliche Analyse: Bundesregierung warnt vor IS-Aufstieg in Libyen

In Libyen herrscht das Chaos. Terroristen des IS könnten die Lage ausnutzen, um ihre Macht zu vergrößern. Zu diesem Ergebnis kommt ein internes Papier der Bundesregierung. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Libyen: 600 Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa festgenommen

Sie wollten übers Mittelmeer nach Europa gelangen – nun sitzen sie in einem Lager in Tripolis. Libysche Grenzsoldaten haben 600 Menschen aus mehreren afrikanischen Ländern auf der Flucht festgenommen. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

+++ IS-Terror +++ – UN-Sicherheitsrat berät über Maßnahmen in Libyen

Der Terrormiliz Islamischer Staat gelangen zunächst auch dank ihrer großen Brutalität bemerkenswerte Erfolge. Weltweit Entsetzen ausgelöst hat die Verbrennung eines jordanischen Piloten. Die UN werfen den IS-Kämpfern auch Gräueltaten an Kindern vor. FOCUS Online