Schlagwort: mahnt

Juncker mahnt Briten zur Eile: “Wir hatten viel Geduld mit unseren britischen Freunden”

EU-Kommissionschef Juncker fordert von Großbritannien endlich Klarheit über den Brexit. Am Abend stimmen die Abgeordneten in London erneut über mehrere Optionen ab. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Christchurch gedenkt Opfern – Ardern mahnt zu Menschlichkeit

Mit einer großen Trauerfeier in Christchurch hat Neuseeland zwei Wochen nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen der 50 Todesopfer gedacht. Premierministerin Jacinda Ardern rief vor mehr als 20 000 Gästen dazu auf, dem Extremismus Menschlichkeit entgegenzusetzen. Die Feier,

Nordkorea-Krise: Peking mahnt USA zu Zurückhaltung

In einem Telefonat zur Nordkorea-Krise fordert Chinas Präsident Xi Jinping von Donald Trump, eskalierende Worte und Taten zu vermeiden. Auch Japan reagiert auf die Zuspitzung im Atomstreit. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Drohender GDL-Streik: Bahn-Chef mahnt zur Besonnenheit

Die Lokführer drohen mit einem Mega-Streik, der Tarifstreit zwischen der Deutscher Bahn und GDL spitzt sich zu. Jetzt meldet sich Konzernchef Grube zu Wort. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität

Es ist Joachim Gaucks erste Weihnachtsansprache als Bundespräsident. Der frühere Pfarrer appelliert darin an die Deutschen, Mut und Zivilcourage zu zeigen: “In der Sprache der Politik heißt das: Solidarität. In der Sprache des Glaubens: Nächstenliebe. In den Gefühlen der Menschen:

„Die Worte sehr wägen“ – Merkel mahnt CSU-Generalsekretär Dobrindt ab

Wegen seiner Forderung nach einem EU-Austritt Griechenlands hat Kanzlerin Merkel den Generalsekretär der Schwesterpartei CSU jetzt abgemahnt. Gerade in dieser so wichtigen Phase der Schuldenbekämpfung solle jeder "die Worte sehr wägen". Mehr zum Thema Republikaner verschieben Parteitag wegen “Isaac” –

König mahnt zur Eile

Mehr als ein Jahr wartet die Stadt Helmbrechts schon auf eine Antwort aus München zum Bau der Mensa. Landtagsabgeordneter Alexander König (CSU) hält diese Trödelei für skandalös. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Fra...