Schlagwort: nach

Unfall nach Viagra-Einnahme: Sohn bricht seinem Vater aus Versehen den Penis

Was offenbar das Liebesleben mit seiner Frau neu ankurbeln sollte, hat für einen 36-Jährigen aus Indien ein schmerzhaftes Ende genommen. Der Mann erlitt einen Penisbruch, nachdem ihm ein Sohn auf sein noch nach Stunden unverändert erigiertes Geschlechtsteil gesprungen war. Dies berichten

Nach Inkrafttreten der US-Strafzölle: Türkische Zentralbank springt Banken bei

Seit dem Morgen erheben die USA erhöhte Zölle für Stahl aus der Türkei. In der Nacht fiel die Lira auf ein Rekordtief. Dann stabilisierte sie sich aber etwas – auch wegen einer Erklärung der Zentralbank. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Erste Aktion nach Anlege-Debakel: “Aquarius” rettet 141 Migranten von Holzbooten

Bei ihrer letzten Rettungsmission wurde der “Aquarius” tagelang die Einfahrt in Häfen verwehrt. Jetzt hat das Schiff wieder Migranten aufgenommen – und wieder ist der nächste Anlegeplatz unsicher. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: Zwei Deutsche nach Überschwemmung von Zeltlager festgenommen

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Zugverkehr bleibt nach Gewittertief weiter eingeschränkt (12.43 Uhr) Zwei Deutsche nach Überschwemmung von Zeltlager festgenommen (12.29 Uhr) Ex-Radprofi Jan Ullrich in Frankfurt festgenommen (12.09 Uhr) Umfrage: Große Mehrheit für allgemeine Dienstpflicht (11.50 Uhr) U-Boot-Mörder Madsen im

Unwettertief “Nadine”: Verletzte nach Unwetter – Fernverkehr im Norden eingestellt – Waldbrand in Bayern

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Wegen der starken Unwetter gelten in zahlreichen Regionen Deutschlands entsprechende Warnungen des Deutschen Wetterdienstes DWD. Vor allem in Schleswig-Holstein, im westlichen Mecklenburg-Vorpommern und rund um München kann es demnach heftige Niederschläge, Gewitter und Sturm geben. Ob

Nach Absturz in Mexiko: US-Bürger verklagen Fluggesellschaft Aeroméxico

“Ein Flugzeug fällt wegen Regens nicht einfach so vom Himmel”: Nach dem Absturz einer Aeroméxico-Maschine haben elf US-Bürger, die zum Zeitpunkt des Unglücks an Bord waren, Klage gegen die Fluggesellschaft eingereicht. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verbrechensbekämpfung in den USA: Wie die Ahnenforschung per DNA Mörder und Vergewaltiger nach Jahrzehnten überführt

Die feuchte Hitze eines langen Tages hängt in CeCe Moores Wohnzimmer. Es ist kurz vor Mitternacht in San Francisco. Auf dem Tisch der zierlichen Frau mit den dicken blonden Locken stapeln sich Papiere: Auszüge aus alten Telefonbüchern, Todesanzeigen, Geburtsurkunden, Stammbäume,

News des Tages: Zehn Verletzte nach Gewalttat in Lübeck – Details zum Tatverdächtigen – wohl kein Terror-Hintergrund

Das Wichtigste im Kurz-Überblick: Zehn Verletzte in Lübeck (19.16 Uhr) Ermittler geben Details zum Tatverdächtigen bekannt (17.32 Uhr) Experten untersuchen verdächtigen Rucksack im Lübecker Linienbus (16.43 Uhr) Großer Polizeieinsatz nach Gewalttat in Lübecker Bus: zahlreiche Verletzte (14.55 Uhr) Die News des

News des Tages: Denis Ten: Olympischer Eiskunstläufer stirbt nach Messer-Attacke

Das Wichtigste im Kurz-Überblick: Besoffener kracht mit Sportboot auf Radweg (16.10 Uhr) Spanien zieht internationalen Haftbefehl gegen Puigdemont zurück (13.55 Uhr) Karlsruhe lehnt Klage gegen Nord Stream 2-Pipeline ab (12.21 Uhr) Evakuierung der belagerten syrischen Dörfer hat begonnen (9.30 Uhr)

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Nach dem Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump, umstrittene Äußerungen klarzustellen. Während aus Russland viel Lob kam, schlug Trump in der Heimat eine Welle parteiübergreifender Kritik an seinem Kuschelkurs gegenüber Putin entgegen. Selbst einer

New York: Freiheitsstatue nach Protestaktion geräumt

Eine Frau ist auf den Sockel der New Yorker Freiheitsstatue geklettert – offenbar aus Protest gegen die Migrationspolitik von US-Präsident Trump. Die Touristenattraktion wurde geräumt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Nachrichten aus Deutschland: 13-Jähriger stirbt nach Stromschlag durch Oberleitung an Bahnhof

Darmstadt: 13-Jähriger stirbt durch Stromunfall am Bahnhof Ein 13-Jähriger ist an einem Bahnhof bei Darmstadt auf einen Güterwaggon geklettert und hat dabei einen tödlichen Stromschlag erlitten. Ein Notarzt habe am Mittwoch nur noch den Tod des Jungen feststellen können, sagte