Schlagwort: Nachrichten aus dem Fichtelgebirge

Neues UNESCO-Weltkulturerbe im Fichtelgebirge: Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth ausgezeichnet

Fichtelberg/München, 04. Juli 2012. Das Fichtelgebirge darf sich seit Samstag mit einer weiteren, weltweit bekannten Auszeichnung schmücken: Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ist ab sofort UNESCO-Weltkulturerbe.

Auto brennt völlig aus

Bad Alexandersbad - Das Auto eines 67 Jahre alten Autofahrers aus dem Landkreis Wunsiedel ist am Montagvormittag auf der Bundesstraße 303 völlig ausgebrannt. Kurz vor der Ausfahrt Dünkelhammer bemerkte der Mann, dass Rauch aus dem Motorr...

Ritter sperrt altes Schulhaus wegen Mängel

Großwendern - Der Marktleuthener Bürgermeister Helmut Ritter hat mit sofortiger Wirkung das Gemeinschaftshaus (altes Schulhaus) im Ortstein Großwendern sperren lassen. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge

Nach der Schlammflut: Erste Hilfe für die Eger

Seit Mitte Mai ist in dem Fluss nichts mehr wie zuvor. Die Behörden und die Betreiber packen nun nach der Schlammlawine gemeinsam an, um das Gewässer zu säubern. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge

Egerland-Museum fordert mehr Hilfe

Der Freistaat unterstützt die Marktredwitzer Einrichtung pro Jahr mit 52 000 Euro. Wenn der Betrag nicht steigt, wird es immer schwerer, den hohen Standard zu halten. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge

Einbrecher stehlen Bargeld

Selb - Die Selber Polizei ist auf der Suche nach Einbrechern. Die unbekannten Täter sind in der Zeit vom 17. bis zum 24. Juni auf nicht bekannte Weise in den ersten Stock des Anwesens Pfarrstraße 1 eingedrungen. Dort entwendeten sie

Das Treffen der Königinnen

Selb - Es dürfte ein einmaliges Treffen werden, wenn der Verein Porzellanstraße alle Porzellanköniginnen der vergangenen zehn Jahre zusammenbringt. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge

Letzte Strippen für Studenten

Noch treten sich die Handwerker im neuen bfz-Gebäude auf die Füße. Demnächst unterrichten hier auch zwei Professoren der Hochschule Hof. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge

Schirndings Schulden steigen weiter

Nur mit einer hohen Kreditaufnahmen kann die Marktgemeinde ihren Haushalt ausgleichen. Die Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 4511 Euro. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge

Vereine bieten ein tolles Programm

Beim Tag der offenen Tür des Landratsamtes sorgen die Vertreter des heimischen Sports für Spiel, Spaß und Unterhaltung. Der Bürgermeister der Partnerstadt Torbali stiftet einen Brunnen. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Franke...

Eine enge Freundschaft

Wunsiedel und Mende sind längst mehr als nur Partner. Die Bürgermeister Beck und Bertrand bekräftigen, wie wichtig ihnen trotz der Entfernung eine vertrauensvolle Beziehung beider Städte ist. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: ...

Spatenstich: Sanierung der ehemaligen Porzellanfabrik

Auf dem Gelände der ehemaligen Porzellanfabrik Retsch soll ein neuer Gewerbepark entstehen. Am Freitag hat die Sanierung des herrenlosen Grundstücks begonnen. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Fichtelgebirge