Schlagwort: Nazis

Bürger wehren sich gegen Nazis

Das Netzwerk „Wunsiedel ist bunt“ plant heute viele Aktionen gegen den Aufmarsch der Rechten. Jeder kann mitmachen. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Bürger wollen Nazis heimleuchten

Der Generationswechsel im Wunsiedler Netzwerk ist geglückt. Am Samstag veranstaltet die Initiative viele Aktionen gegen den Aufmarsch der Rechten. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

„Nazis vertreiben, Flüchtlinge bleiben“

DGB Oberfranken Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus unterstützt Gegendemo Das Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus ruft alle Bambergerinnen und Bamberger auf sich an der Gegendemo am kommenden Samstag zu beteil...

Unfreiwilliger “Spendenlauf”: Guerilla-Aktion gegen Nazis mit Preisen überschüttet

Neonazis marschierten im November 2014 durch Wunsiedel – und spendeten dabei unfreiwillig zugunsten der Aussteiger-Initiative “Exit”. Die Aktion wurde nun mit gleich zwölf ADC-Awards ausgezeichnet. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

ARD-Mediathek: “Der Sohn des Nazis” – über den Bamberger Bernd Wollschläger

Redaktion Ein Tipp aus der ARD-Mediathek über den 1958 in Bamberg geborenen Bernd Wollschlaeger. Für den Jungen ist die Welt zunächst noch in Ordnung. Allenfalls die Besuche der Kriegskameraden seines Vaters, bei denen die “gute alte Zeit&#82...

ARD-Mediathek: “Der Sohn des Nazis” – über den Bamberger Bernd Wollschläger

Redaktion Ein Tipp aus der ARD-Mediathek über den 1958 in Bamberg geborenen Bernd Wollschlaeger. Für den Jungen ist die Welt zunächst noch in Ordnung. Allenfalls die Besuche der Kriegskameraden seines Vaters, bei denen die “gute alte Zeit&#82...

Wunsiedel zeigt Gesicht gegen Nazis

Mit einer großen Kundgebung wollen die Bürger den Rechtsextremisten zeigen, dass sie in der Stadt nicht willkommen sind. Initiativen aus ganz Bayern wollen die Menschen in der Festspielstadt dabei unterstützen. Den ganzen Originalbeitrag...

Rechtsextremismus in Spremberg: Nazis attackieren Redaktion der “Lausitzer Rundschau”

Hakenkreuze und rechtsradikale Parolen: Die Redaktion der “Lausitzer Rundschau” in Spremberg ist von Nazis attackiert worden. Für die örtliche Tageszeitung war es nicht der erste Angriff. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Lauter Protest: “Kein Platz für Nazis”

In den Städten Münchberg und Helmbrechts haben Hunderte Bürger Neonazis die Rote Karte gezeigt. Deren Agitation ging in lauten Protesten unter. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Laut neuer Studie: Viele Funktionäre im Vertriebenenverband waren Nazis

Im Gründungspräsidium des Bundes der Vertriebenen saßen einer Studie zufolge zahlreiche Funktionäre mit Nazi-Vergangenheit. Einer könnte sogar an Massenmorden an Juden beteiligt gewesen sein. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

Gelebte Demokratie schützt vor Nazis

"Hof ist bunt" hat 4000 Menschen gegen Rechts mobilisiert. Doch das Problem ist nicht aus der Welt. MdL Dr. Sepp Dürr nennt Strategien, wie sich die Zivilgesellschaft gegen Neonazis wehren kann. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost....

“Nazis müssen Widerstand spüren”

Der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck hat Erfahrung im Protest gegen rechtsextreme Aufmärsche. Er ermuntert alle demokratisch gesinnten Kräfte, sich vereint zu wehren – und nicht nachzulassen. Den ganzen Originalbeitrag lese...