Schlagwort: Neuwahlen

News von heute: Medienberichte: Boris Johnson schlägt Neuwahlen am 15. Oktober vor

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Boris Johnson schlägt offenbar Neuwahlen am 15. Oktober vor (13.13 Uhr) Mann in Berlin offenbar erstochen – Mordkommission ermittelt (12.30 Uhr) Peter Lindbergh ist tot (10.59 Uhr) Zeitung: Hongkongs Regierung will Auslieferungsgesetz zurückziehen (8.56 Uhr) Grüne:

TVH stimmt gegen Neuwahlen

Die Mehrheit des zuletzt zerstrittenen Vereins bestätigt den alten Vorstand. Damit bleibt Edgar Dümmling Vereinschef. Ob dadurch Ruhe einkehrt, ist ungewiss. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Spanien vor Neuwahlen: Frist zur Regierungsbildung läuft ab

Spanien bereitet sich auf Neuwahlen am 26. Juni vor. Fast fünfeinhalb Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember endet heute die Frist zur Regierungsbildung. Wenige Stunden vor Ablauf der Frist um Mitternacht gab es keine Bemühungen mehr um eine Einigung

Neuwahlen in Venezuela: Capriles tritt gegen Chávez’ Partei an

Einen Tag nach dem Tod von Hugo Chávez bereitet sich die Opposition in Venezuela auf die Neuwahlen vor: Sie schickt Henrique Capriles ins Rennen, der erst im Oktober die Wahl gegen Chávez verloren hatte. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen