Schlagwort: offener

News des Tages: Mann in Oldenburg auf offener Straße erstochen

Die aktuellen Nachrichten im Überblick: +++ 13.54 Uhr: Räuber überfallen Rentner und zünden sein Haus an +++ Zwei Männer haben in Haan bei Düsseldorf einen Rentner zu Hause überfallen, ihn gefesselt und sein Haus angezündet. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die

Change e.V. – Offener Brief: Nachhaltige Beschaffung in Bamberg

Der Bamberger Verein Change e.V. hat einen “offenen Brief” an die Stadt Bamberg gerichtet. Das zentrale Anliegen des offenen Briefes ist, dass die Stadt Bamberg – seit kurzem ja fair trade Stadt – aufgefordert werden soll nun Nachh...

Gartendenkmalpflege geht anders: Offener Brief der Schutzgemeinschaft

Schutzgemeinschaft Alt Bamberg Bamberg, 8. Januar 2015 Sehr geehrter Fränkischer Tag! Ihr Artikel vom 5. Januar „Schön saniert, schöner Ärger“ kann beim uninformierten Leser den Eindruck erwecken, dass der einzige „Fauxpas“ des Stiftung...

Lübeck: Mann erschießt Ehepaar auf offener Straße

Schockierende Szenen im Lübecker Stadtteil Groß Steinrade: Nach mehreren Schüssen liegen eine Frau und ein Mann tot auf dem Pflaster. Der Schütze flieht. Später wird auch seine Leiche entdeckt. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Isabel Carrasco: Spanische Politikerin auf offener Straße erschossen

Sie war die Präsidentin der Provinzverwaltung von León und Mitglied der Partei von Ministerpräsident Mariano Rajoy. Nun wurde Isabel Carrasco in der nordspanischen Stadt auf offener Straße erschossen. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Offener Brief an OB und Hallenvermieter: Keine Bühne für Frei.Wild!

Pressemitteilung von Ulrike Gote (B90/Die Grünen) In einem Offenen Brief fordern Landtagsvizepräsidentin Ulrike Gote, Bezirksrätin Ulrike Heucken, die GAL-Fraktionsvorsitzende Ursula Sowa sowie die GAL-Vorstände Petra Friedrich und Lena Mayer Bambe...

2. offener Coburger Bouldercup: Hochspannung und toller Sport

2. offener Coburger Bouldercup: Hochspannung und toller Sport Die Resonanz war überwältigend, über 160 Teilnehmer kamen zum 2. offenen Bouldercup ins Coburger Kletterzentrum. Mehr als die Hälfte davon Gäste, teilweise aus den benachbarten Sektionen, teilweise aber auch mit längerer Anreise,