Schlagwort: Papst

Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als «himmelschreienden Anschlag» auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in der «perversen» Annahme, «Stabilität und Frieden auf der Basis einer falschen, von einer Logik

Papst nennt Homosexualität Modeerscheinung

Rom (dpa) - Papst Franziskus ist wegen Homosexueller in der Kirche in Sorge. «In unseren Gesellschaften scheint es gar, dass Homosexualität eine Mode ist, und diese Mentalität beeinflusst auf gewisse Weise auch die Kirche», sagt er in einem Interview auf Spanisch,

Rücktrittsforderungen gegen den Papst: So radikalisiert sich die katholische Kirche

Die frontale Attacke des früheren Erzbischofs Viganò gegen Papst Franziskus zeigt: In der katholischen Kirche tobt ein regelrechter Bürgerkrieg, besonders heftig in den USA. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Papst spricht in Fátima Hirtenkinder heilig

In Fátima in Portugal gedenkt Papst Franziskus heute der Marien-Erscheinung vor 100 Jahren. Er wird außerdem zwei Hirtenkinder heilig sprechen. Insgesamt drei Hirtenkindern soll die Gottesmutter am 13. Mai 1917 in Fátima erstmals erschienen sein. Nach katholischem Glauben erschien Maria den Kindern

Aufnahme von Flüchtlingen: Papst ermahnt Polen – Polen ermahnt Deutschland

Papst Franziskus ist zum Weltjugendtag nach Polen gereist. Er sieht die Welt “im Krieg” und appelliert an die Regierung in Warschau, mehr Flüchtlinge aufzunehmen – doch die bekräftigt ihren strikten Kurs. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Weihnachtspredigt in Rom: Papst Franziskus geißelt Konsumgesellschaft

Tausende Menschen haben in Rom mit Papst Franziskus die Christmette zelebriert. Wegen Terrorgefahr galten scharfe Sicherheitskontrollen. In München feierte die Evangelische Kirche mit Flüchtlingen einen Gottesdienst am Hauptbahnhof. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Papst reist zum Weltfamilientag – Tausende bei Messe in New York

New York (dpa) - Papst Franziskus hat zum Abschluss seines Besuchs in New York eine Messe im Madison Square Garden gefeiert. Daran nahmen etwa 20 000 Menschen teil. Heute fliegt das Oberhaupt der katholischen Kirche nach Philadelphia, wo er am Weltfamilientag teilnehmen wird.

Papst ist «sehr bewegt» vom Schicksal der Flüchtlinge

Papst Franziskus verfolgt die Situation der Flüchtlinge in Europa nach eigenen Worten aufmerksam und nimmt großen Anteil an ihrem Schicksal. Die Begegnung mit einer syrischen Flüchtlingsfamilie, die in der Pfarrei Sant’Anna des Vatikans untergekommen ist, habe ihn «sehr bewegt» und

Aufnahme von Flüchtlingen: Ungarischer Bischof widerspricht Papst Franziskus

“Das sind keine Flüchtlinge. Das ist eine Invasion”, sagt der ungarische Bischof László Kiss-Rigó über die Syrer in seinem Land. Er stellt sich damit entschieden gegen Papst Franziskus, der die Katholiken zur Solidarität aufgerufen hatte. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Der grüne Papst – Öko-Enzyklika von Franziskus erscheint

Der Papst als Öko: Franziskus hat sich für sein neues päpstliches Rundschreiben ein brisantes Thema herausgesucht. Die Diskussion darüber läuft schon, bevor die Enzyklika überhaupt offiziell veröffentlicht ist. Eine Übersicht über die wichtigsten Fragen. FOCUS Online

Privataudienz in Rom: Papst Franziskus nennt Abbas “Friedensengel”

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ist von Papst Franziskus bei einer Privataudienz als “Friedensengel” bezeichnet worden. Beim Gespräch der beiden ging es auch um den Friedensprozess mit Israel. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Klatsch-Promi: Papst bekommt eigene Illustrierte

Darauf hat die Welt gewartet: Der Panini-Verlag bringt die Illustrierte “Mein Papst” auf den Markt. Für die Zielgruppe, die Frau ab 40, gibt es Homestorys, Deko-Ideen und Reisetipps für Rom. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama