Schlagwort: Peking

Steinmeier in Peking eingetroffen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zum Abschluss seines Staatsbesuchs in China in der Hauptstadt Peking eingetroffen. Dort führt er am Montag Gespräche mit Staatspräsident Xi Jinping und Ministerpräsident Li Keqiang. Auch Treffen mit Künstlern und Intellektuellen sind vorgesehen. In der Provinz Sichuan

US-Außenminister Tillerson in Peking: Nordkoreakonflikt

US-Außenminister Rex Tillerson wird heute seinen chinesischen Amtskollegen Wang Yi treffen. Schwerpunkt der Gespräche in Peking dürfte der Konflikt um das Raketen- und Atomprogramm Nordkoreas werden. Die USA hatten zuletzt nachdrücklich versucht, China zu einer stärkeren Einflussnahme zu drängen. Der Konflikt hatte sich in den

Nordkorea-Krise: Peking mahnt USA zu Zurückhaltung

In einem Telefonat zur Nordkorea-Krise fordert Chinas Präsident Xi Jinping von Donald Trump, eskalierende Worte und Taten zu vermeiden. Auch Japan reagiert auf die Zuspitzung im Atomstreit. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

*** Selber Fachlehrer leitet Kurs in Peking

Wolfgang Wunschel unterrichtet für zwei Wochen an der Central Academy of Fine Arts in der chinesischen Hauptstadt. Er ist begeistert von Land und Leuten. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung

Siegesfeiern in Peking: Kim schlägt Einladung nach China aus

Mit großem Pomp feiert China den Jahrestag zum “Sieg über den Faschismus”. Aber auf einen Gast muss Peking vermutlich verzichten: Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un fürchtet offenbar Fragen zum Atomprogramm. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Peking Motor Show – Deutsche Autobauer in China

FOCUS Online

Regierungstreffen in Peking – Chinas Wen und Kanzlerin Merkel umgarnen sich: Vier Mega-Deals schon perfekt

Harmonie pur bei Merkels China-Besuch: Nach ersten Gesprächen mit der Kanzlerin lobt Ministerpräsident Wen Jiabao die deutsch-chinesischen Beziehungen – und sieht "große Übereinstimmung" mit der Kanzlerin. Vier Wirtschaftsverträge mit einem Volumen von über drei Milliarden Dollar wurden unterzeichnet. Mehr zum

Assad-Gesandter in Peking: Syrien sucht Hilfe in China

Der Druck auf Syriens Diktator Baschar al-Assad steigt, er ist weitgehend isoliert. Jetzt schickt der Präsident einen Berater nach China, um sich der Unterstützung eines seiner letzten Verbündeten zu versichern. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen