Schlagwort: Russischer

Mysteriöser Todesfall: Russischer Geschäftsmann wurde laut Londoner Polizei ermordet

Man fand den 68-jährigen Nikolai Gluschkow tot in seinem Haus in London. Der Exilant, Geschäftspartner eines Putin-Widersachers, wurde ermordet, durch “Druckausübung auf das Genick”. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Schwarzes Meer: Russischer Jet fliegt offenbar nur 1,5 Meter an US-Flugzeug vorbei

Provokation über dem Schwarzen Meer? Die USA meldet eine “schamlose” und “unsichere” Annäherung durch einen russischen Jet an ein amerikanisches Flugzeug. Moskau sieht den Fall ganz anders. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Ausschluss von russischer Präsidentschaftswahl: Oberstes Gericht weist Nawalnys Widerspruch zurück

Alexej Nawalny bleibt von der russischen Präsidentschaftswahl ausgeschlossen. Das Oberste Gericht in Moskau hat den Einspruch des Putin-Kritikers abgewiesen. Der will weiterkämpfen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: USA verbieten Behörden Nutzung von russischer Kaspersky-Software

Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker: +++ 22.33 Uhr: Hamburger Fischmarkt überflutet +++ Eine Sturmflut hat den Fischmarkt im Hamburger Stadtteil St. Pauli unter Wasser gesetzt. Das Wasser stand an einigen Stellen etwa knietief, wie Passanten berichteten. Es sei die erste Sturmflut

Panama-Enthüllungen über Putin-Freund: Russischer Cellist will bloß Spenden gesammelt haben

Über die Firmen von Putin-Freund Roldugin fließen offenbar Millionen, darauf deuten die Panama Papers hin. Jetzt hat sich der Cellist zu den Vorwürfen geäußert: Er tue alles nur im Namen der Musik. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Russischer Frachter bringt Nachschub zur Raumstation ISS

Ein unbemannter russischer Raumtransporter hat 2,3 Tonnen Nachschub zur Internationalen Raumstation ISS gebracht. Nach gut sechs Stunden Flug dockte der Frachter vom Typ Progress M-29M in der Nacht planmäßig am Außenposten der Menschheit an, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mitteilte. Zur Ladung

Vor russischer Halbinsel Kamschatka – Schiffs-Unglück: 54 Tote nach Untergang eines Fischtrawlers – noch 15 Vermisste

Bei einem Schiffsunglück vor der fernöstlichen Halbinsel Kamschatka haben vermutlich mehr als 54 Menschen ihr Leben verloren. 63 Personen konnten bisher gerettet werde. 15 werden laut Medienberichten noch vermisst. Hubschrauber sind im Einsatz. FOCUS Online

Russischer Spionagering in New York – FBI enttarnt Agenten des Kreml: “Sein Leben war eine einzige Täuschung”

Es klingt wie im Kalten Krieg: Russische Spione sollen versucht haben, US-Bürger als Informanten anzuwerben. Nun hat die US-Justiz den Ring ausgehoben. Die Verdächtigen sammelten Informationen zu möglichen Sanktionen der USA gegen Russland und operierten auf Geheiß Moskaus. FOCUS Online

Ukraine: Zweiter russischer Konvoi überquert offenbar Grenze

Ein zweiter russischer Konvoi hat laut russischem Zoll die Grenze zur Ukraine überquert. Die 35 Fahrzeuge sollen Hilfsgüter geladen haben. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Manöver im Schwarzen Meer: Russischer Militärjet soll kanadische Fregatte bedrängt haben

Die Regierung in Ottawa spricht von einer “unnötigen Provokation”: Mindestens ein russisches Militärflugzeug soll eine kanadische Fregatte im Schwarzen Meer mehrfach umkreist haben. Moskau weist die Vorwürfe zurück. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Luftraum von Polen: Russischer Minister startet zweiten Überflugversuch

Russlands Verteidigungsminister Schoigu will von der Slowakei über Polen zurück nach Moskau – sein erster Flugversuch scheiterte. Warschau verweigerte ihm die Genehmigung. Jetzt ist seine Maschine erneut auf dem Weg. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Ukraine-Konflikt: Kiew meldet Eindringen russischer Militärkolonne

Hundert russische Fahrzeuge, darunter Panzer, Truppentransporter und Grad-Raketenwerfer, sollen in den umkämpften Südosten der Ukraine vorgerückt sein. Das meldet die Armee in Kiew. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen