Schlagwort: sich

News von heute: Wegen KZ-Doku: Polens Regierungschef beschwert sich bei Netflix

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Polens Regierungschef beschwert sich bei Netflix (14. 20 Uhr) Parteichef der Liberalen tritt nach Wahlschlappe in Spanien zurück (12.53 Uhr) Türkei will deutsche IS-Kämpfer abschieben (9.53 Uhr) Hongkonger Polizist schießt vermummtem Demonstranten in die Brust

Von der Leyens Kommission stellt sich EU-Parlament

Das Team der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen muss sich ab heute der ersten Bewährungsprobe stellen. Mit der Befragung des designierten EU-Kommissars Maros Sefcovic beginnen die Anhörungen in den zuständigen Ausschüssen des Europaparlaments. Bis Donnerstag kommender Woche muss sich

Nach Beschwerde: Mercedes trennt sich von vier Mitarbeitern

Sotschi (dpa) - Formel-1-Rennstall Mercedes hat sich nach Verstößen gegen die Firmen-Grundsätze der «Vielfalt und Gleichberechtigung» bereits am 2. August von vier Mitarbeitern getrennt. Das bestätigte das Team der Deutschen Presse-Agentur am Abend vor dem Großen Preis von Russland in Sotschi. «Wir verurteilen dieses Verhalten aufs

Weil sie sich nicht benehmen konnten: Florida: Polizist nimmt zwei Sechsjährige fest

Im US-Bundesstaat Florida ist ein Polizist vom Dienst suspendiert worden, nachdem er in einer Schule zwei Sechsjährige festgenommen hatte. Der Fall werde untersucht, teilte die Polizei mit. Die Festnahme der beiden Kinder löste in den USA eine neue Debatte über

Hochstaplerin: Anna Sorokin: Wie sich eine mittellose junge Frau als Millionenerbin inszenierte

Es war der Gerichtsprozess, der Anna Sorokin im März dieses Jahres endgültig zur Heldin eines modernen Märchens machte: eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen, die sich unter dem Namen Anna Delvey als vermeintliche Millionenerbin durch die New Yorker High Society

News von heute: Macron: Trump könnte sich mit Irans Präsidenten Ruhani treffen

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: 16.56 Uhr: Macron: Trump könnte sich mit Irans Präsidenten Ruhani treffen 13.58 Uhr: G7-Länder sagen Millionen-Soforthilfe gegen Amazonas-Brände zu 13.08 Uhr: EU-Kommission: Großbritannien muss auch bei No-Deal-Brexit zahlen 13.03 Uhr: Stich ins Herz – Bräutigam bei Junggesellenabschied

Prozess in Schweden: Asap Rocky ist zurück in den USA – und gibt sich auf Instagram dankbar und demütig

Nach mehreren Tagen vor Gericht in Stockholm ist der amerikanische Musiker Asap Rocky zurück in den USA. Der 30 Jahre alte Rapper (“Praise the Lord”) hob am späten Freitagabend mit einem Privatjet vom Flughafen Stockholm ab und landete einige Stunden

Spezialkräfte vor Ort: Frau als Geisel genommen: Mann verschanzt sich in Lübecker JVA

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert. Großeinsatz für die Polizei im schleswig-holsteinischen Lübeck. In der Justizvollzugsanstalt (JVA) hat ein bewaffneter Häftling am Nachmittag eine Frau als Geisel genommen. Laut “Lübecker Nachrichten” (LN) handelt es sich dabei um eine Psychologin. Die Polizei

Protest in Hongkong dauert an – Polizei hält sich zurück

Einen Tag nach dem Massenprotest mit mehr als einer Million Menschen in Hongkong hat eine kleinere Gruppe auch heute weiter in der Nähe des Regierungssitzes demonstriert. Die Polizei, die die Straßen freiräumen wollte, hielt sich allerdings zurück. Die Demonstranten halten

Royal-Fans freuen sich auf ersten Blick auf Meghans Baby

Mit Spannung erwarten Fans des britischen Königshauses heute den ersten Blick auf das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry. Baby Sussex, wie der Junge bisher genannt wird, war am Montag zur Welt gekommen. Den Namen wollte der stolze Vater

Anschläge in Sri Lanka: Armee liefert sich Feuergefecht mit mutmaßlichen Islamisten – unter den Toten sind Frauen und Kinder

Im Osten des Inselstaates Sri Lanka kam es zu einem Gefecht zwischen dem Militär und Verdächtigen. Nach den Anschlägen am Osterwochenende hatten die Sicherheitskräfte ein Versteck der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat umstellt. Laut dem Militär gab es Explosionen, als sich die Truppen näherten. STERN.DE RSS-Feed Panorama

Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich im April überraschend wieder eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima fiel um 0,5 Punkte auf 99,2 Zähler, wie das Forschungsinstitut in München mitteilte. Analysten hatten hingegen beim wichtigsten deutschen Konjunkturbarometer einen Anstieg erwartet und waren