Schlagwort: Soldaten

Einwanderung aus Mexiko: US-Regierung schickt zusätzlich 3750 Soldaten an die Südgrenze

Sie sollen rund 240 Kilometer Stacheldraht verlegen und eine Anlage zur Mobilfunküberwachung installieren: Die USA senden Tausende weitere Soldaten an die Grenze zu Mexiko. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: 300.000 Soldaten, 36.000 Panzer – Russland startet gewaltiges Militärmanöver

Die wichtigsten Meldungen des Tages: Karstadt und Kaufhof fusionieren (9.35 Uhr) 175 Politiker in Mexiko innerhalb eines Jahres ermordet (7.21 Uhr) Bundesweite Zollfahndung nach Mindestlohnbetrügern  (5.28 Uhr) Hunderte Teilnehmer bei AfD-Demo in Köthen (4.04 Uhr) Russland beginnt größtes Manöver sei 1981 (3.31Uhr)

Live im TV: Venezuela meldet Drohnenattacke auf Präsident Maduro – mehrere Soldaten verletzt

Auf den venezolanischen Autokraten Nicolás Maduro ist nach Angaben seiner Regierung ein Attentat mit explosiven Drohnen verübt worden. Der Präsident blieb unverletzt, das live übertragende Staats-TV unterbrach seine Sendung. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Vorfall im Grenzgebiet: Türkei verhaftet griechische Soldaten

Zwei griechische Soldaten sollen in eine militärische Sperrzone der Türkei eingedrungen sein, angeblich haben sie sich verlaufen. Ihnen droht ein Prozess wegen Spionage. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

“HMS Vigilant”: Drogenparty auf Atom-U-Boot - britische Soldaten entlassen

Das britische Atom-U-Boot “HMS Vigilant” hatte in einem US-Hafen festgemacht, um Atomsprengköpfe zu laden – währenddessen feierten neun Soldaten eine wilde Drogenparty. Nun wurden sie entlassen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Hurrikan “Irma” vor Florida: US-Militär mobilisiert tausende Soldaten

Hurrikan “Irma” bewegt sich immer weiter auf Florida zu. Das US-Militär hat nun insgesamt 14.000 Angehörige der Nationalgarde in Alarmbereitschaft versetzt – Kriegsschiffe haben Marschbefehl erhalten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Deir al-Sor: Russische Soldaten in Syrien getötet

Im Osten Syriens sind nahe der Stadt Deir al-Sor zwei russische Soldaten getötet worden. Moskau macht die Terrormiliz “Islamischer Staat” dafür verantwortlich. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Neue Pentagon-Angaben: USA haben mehr Soldaten in Afghanistan als bisher bekannt

Bislang hieß es aus dem US-Verteidigungsministerium, in Afghanistan seien etwa 8400 amerikanische Soldaten stationiert. Nun wurde diese Zahl deutlich nach oben korrigiert. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Flughafen-Attacke auf Soldaten: Angreifer war polizeilich gesuchter Franzose: Wollte er einen Anschlag verüben?

Nach einem Angriff auf einen Soldaten ist am Samstag am Pariser Flughafen Orly ein Mann erschossen worden. Der Unbekannte habe zuvor versucht, dem Soldaten die Waffe zu entreißen, dies aber nicht geschafft, sagte eine Sprecherin der französischen Nationalpolizei der Deutschen

Kampf gegen Taliban: USA schicken 300 Soldaten nach Afghanistan

Die Taliban bleiben eine Bedrohung für die Sicherheit in Afghanistan. Um die einheimischen Sicherheitskräfte stärker zu unterstützen, schicken die USA nun Soldaten in die Unruheprovinz Helmand. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Uno-Mission in Mali: Erstmals deutsche Soldaten bei Patrouille beschossen

In Mali sind zum ersten Mal seit dem Einsatz der Bundeswehr für die Uno-Mission deutsche Soldaten bei einer Erkundungsfahrt beschossen worden – sie kamen unverletzt davon. Die Lage im Norden des Landes spitzt sich zu. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Berichte: Bundesregierung will mehr Soldaten in Afghanistan

Die Bundesregierung will Medienberichten zufolge wieder mehr Soldaten in Afghanistan stationieren. Die Obergrenze für das Mandat solle von derzeit 850 aus 980 Soldaten erhöht werden, berichtete der verteidigungspolitische Blog «Augen geradeaus!» unter Berufung auf Regierungskreise. Demnach wird die Aufstockung mit