Schlagwort: stellt

Sydney: Seehund will Sonnenbad im Park nehmen – Stadt stellt Barrieren auf

In einem Park in Sydney hat sich ein Seehund die Sonne auf den Bauch scheinen lassen – doch nun hat die Stadt zum Schutz der Bewohner und des Tieres Barrieren aufgestellt. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema

News des Tages: May macht Moskau im Skripal-Fall verantwortlich und stellt Ultimatum

Die Meldungen im Kurz-Überblick: May macht Moskau für Anschlag auf Ex-Spion Skripal verantwortlich (18.25 Uhr) Verdächtiges Paket im britischen Parlament aufgetaucht (16.15 Uhr) GroKo steht: Union und SPD unterzeichnen Koalitionsvertrag (14.25 Uhr) Fall Keira: Staatsanwalt beantragt Haftbefehl (13.20 Uhr) Griechenland

Fahndung nach 18-Jährigem: Gruppenvergewaltigungen im Ruhrgebiet – Verdächtiger stellt sich

Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung mehrerer Schülerinnen im Ruhrgebiet von einer Gruppe junger Männer hat sich der gesuchte 18-Jährige den Behörden gestellt. Der mit einem Fahndungsfoto Gesuchte sei in einer Polizeiwache erschienen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagabend. Mehrere Medien hatten

Nach bundesweiter Fahnung: Mutmaßlicher Vergewaltiger stellt sich der Polizei

Er soll gemeinsam mit vier anderen jungen Männern mehrere Mädchen in Nordrhein-Westfalen vergewaltigt haben. Die Polizei suchte mit einem Foto nach ihm. Nun hat sich der 18-Jährige gestellt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

News des Tages: Türkei entlässt tausende Beamte und stellt 110.000 neue ein

Die Meldungen im Kurzüberblick: 150 Skifahrer stecken in französischen Alpen in Gondeln fest (17.25 Uhr) Erneut Tausende Staatsdiener in der Türkei entlassen (12.21 Uhr) In Stoffbündel gewickelte Frau in Berlin wurde getötet (10.38 Uhr) Drogendealer steigt mit 1000 Joints in Polizeiauto

Keynote-Liveticker: Apple stellt iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X vor

In seinem neuen kalifornischen Hauptquartier zeigt Apple am Dienstagabend zum ersten Mal seine neuen iPhone-Modelle und weitere Gadget-Neuheiten. Hier bekommen Sie alle News im Liveticker. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Refresco stellt in Mönchengladbach Fairtrade-Getränke her

Direktsäfte und Nektare von Refresco werden bundesweit und in vielen europäischen Ländern von Millionen Verbrauchern getrunken. Zwei Produkte machen der Fairtrade-Stadt Mönchengladbach alle Ehre. Mit dem Namen des Herstellers tragen sie auch den des Produktionsortes in alle Welt hinaus: In

Sommerhit «Despacito» stellt US-Charts-Rekord ein

Der Sommerhit «Despacito» von Luis Fonsi und Daddy Yankee in der Remix-Version mit Justin Bieber hat in den USA einen 21 Jahre alten Chart-Rekord eingestellt. Seit 16 Wochen liegt der Song mittlerweile auf Rang eins der US-Single-Charts und damit genauso

News des Tages: Viele Flüchtlinge aus den USA: Kanada stellt Zelte an Grenze auf

Die News des Tages im stern-Ticker: +++ 21.30 Uhr: Kanada stellt Zelte für Flüchtlinge an US-Grenze auf +++ Die kanadische Armee hat an der Grenze zu den USA Zelte für Flüchtlinge aufgestellt. Sie bieten zunächst Platz für 500 Menschen, wie

News des Tages: EU stellt Mautverfahren gegen Deutschland ein

Die Nachrichten des Tages im stern-News-Ticker: +++ 13.20 Uhr: Türkei erlaubt zweiten Konsularbesuch bei Deniz Yücel +++ Die Türkei erlaubt zum zweiten Mal eine konsularische Betreuung des seit Monaten dort inhaftierten deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel. Der deutsche Generalkonsul in Istanbul,

Hoffnung und Risiken: IWF stellt Weltwirtschaftsbericht vor

Erstmals nach Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump stellt der Internationale Währungsfonds heute seinen Bericht zur Lage der Weltwirtschaft vor. Der IWF hatte immer wieder darauf hingewiesen, dass die protektionistischen Tendenzen der Trump-Regierung mittelfristig zum Hemmnis für die Konjunktur werden könnten.

SPD stellt Konzept für längeres Arbeitslosengeld vor

Die SPD präsentiert heute ein Konzept, wonach Ältere deutlich länger Arbeitslosengeld erhalten können – und zwar im Einzelfall bis zu 48 Monate lang. Über das Wahlkampfpapier von Arbeitsministerin Andrea Nahles berät am Vormittag in Berlin der SPD-Vorstand. Der Vorstoß stößt