Schlagwort: Studie

Studie: Es schneit Mikroplastik

Mit Schnee rieseln Mikroplastik-Teilchen aus der Luft auf die Erdoberfläche – selbst in der abgelegenen Arktis. Die winzigen Teilchen mit einer Größe unter fünf Millimetern werden in der Atmosphäre transportiert und können so weit verteilt werden, berichten Forscher unter Leitung

Studie belegt geringere Produktivität im Osten als im Westen

In Ostdeutschland ist die Produktivität immer noch deutlich geringer als im Westen. Das berichtet der MDR mit Bezug auf eine Studie des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle. Danach erreicht kein Bundesland im Osten die Produktivität des schwächsten westdeutschen Bundeslands, des Saarlands.

Studie: Mietpreisbremse wirkt kaum – und soll doch verlängert werden

Die Mietpreisbremse mildert den Anstieg der Mieten in beliebten Wohngegenden einer Studie zufolge leicht ab, doch der große Effekt bleibt aus. SPD-Justizministerin Barley will das Gesetz trotzdem verlängern. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Studie: Stillstand und Hacker größte Sorge der Unternehmen

Betriebsstillstand und Cybervorfälle bleiben nach einer Umfrage der Allianz in achtzig Ländern die größten Sorgen für Unternehmen rund um den Globus. Hackerangriffe und sonstige IT-Unfälle belegen in dem neuen «Risikobarometer» sogar erstmals gemeinsam mit Betriebsunterbrechungen den Spitzenplatz, gefolgt von Naturkatastrophen.

Studie: Mehrheit der Autohersteller scheitert an CO2-Grenzwerten

Ab 2021 dürfen Neuwagen in der EU nur noch 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Viele Hersteller werden das Ziel laut einer Studie verfehlen. Auch den deutschen Konzernen drohen damit harte Geldstrafen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Studie zu Parteipräferenzen: Unionsparteien sind bei Zuwanderern am beliebtesten

Nur wenige Unionsabgeordnete im Bundestag haben einen Migrationshintergrund. Dennoch bevorzugen einer Studie zufolge immer mehr Zuwanderer CDU und CSU. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Studie aus NRW: Beamtete Lehrer verdienen bis zu 275.000 Euro mehr als Angestellte

Gleiche Arbeit, ungleicher Lohn: Zwischen angestellten und beamteten Lehrern klafft eine riesige Einkommenslücke. Eine Studie beziffert nun den Unterschied – pro Monat und auf das ganze Leben gerechnet. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Studie: Schon kleine Mengen Alkohol verkürzen das Leben

Ein Glas Wein am Tag schadet nicht – heißt es. Doch laut einer aktuellen Studie sind schon geringe Mengen Alkohol schädlich und verkürzen die Lebenszeit. Auch die deutschen Richtwerte sollten demnach überprüft werden. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Neue Studie: Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer

Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat eine neue Studie zu Flüchtlingskriminalität vorgelegt. Am Beispiel von Niedersachsen zeigt er, dass Asylsuchende, die keine Chance auf ein Bleiberecht haben, eher straffällig werden. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Studie: Mindestens 1,8 Millionen Beschäftigten wird der Mindestlohn vorenthalten

Der Mindestlohn hat zu einer Steigerung niedriger Löhne in Deutschland geführt. Doch längst nicht alle, die Anspruch darauf haben, bekommen ihn auch – oft tricksen die Arbeitgeber bei der Arbeitszeit. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Studie: Kann Biolandbau die Menschheit ernähren?

Ist es möglich, die komplette Landwirtschaft weltweit auf Öko-Anbau umzustellen? Ja, errechnen Forscher – dafür müssten wir allerdings unsere Ernährung umstellen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Auffälliges Verhalten: Studie zeigt: Darum sollten Katzen nicht zu früh von der Mutter getrennt werden

Eine Studie der Universität von Helsinki hat herausgefunden, dass Katzen, die vor der 12. Woche abgestillt werden, ein auffälliges Verhalten an den Tag legen könnten. Dazu gehört ein aggressives Verhalten, übermäßiges Putzen sowie Schüchternheit. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten