Schlagwort: Trumps

Michael Cohen: Trumps Ex-Anwalt ruft zur Wahl gegen Republikaner auf

“Schnappen Sie sich Ihre Familie, schnappen Sie sich Ihre Freunde, schnappen Sie sich Ihre Nachbarn”: Der früher Anwalt des US-Präsidenten hat eine deutliche Empfehlung für die Midterm-Wahlen ausgegeben. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Fall Khashoggi: US-Demokraten wollen Aufklärung über Trumps Geschäfte mit Saudis

US-Präsident Trump hat im Fall des verschwundenen Journalisten Khashoggi angekündigt, von den Saudis Auskunft zu bekommen. Demokraten wollen von ihm nun Aufklärung über seine finanziellen Verbindungen zum Königreich. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Trumps UN-Botschafterin Haley geht – Suche nach Nachfolger

Nach dem angekündigten Rücktritt von Donald Trumps UN-Botschafterin Nikki Haley läuft die Suche nach einem Nachfolger. Der US-Präsident erklärte, er habe eine Liste mit fünf möglichen Kandidaten. Darauf stehe auch Dina Powell, die ehemalige stellvertretende nationale Sicherheitsberaterin im Weißen Haus.

Kavanaugh-Anklägerin nachgeäfft: Republikaner kritisieren Trumps Verbalattacke

“Schlicht falsch”: Drei Republikaner im US-Senat haben entsetzt auf Trumps Spott gegenüber einer Kavanaugh-Anklägerin reagiert – ihre Stimmen könnten bei der Wahl über den Richterkandidaten entscheidend sein. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Trumps Kandidat für Supreme Court: Justizausschuss des US-Senats empfiehlt Kavanaughs Ernennung

Es wird immer wahrscheinlicher, dass Trumps Wunschkandidat ans höchste US-Gericht berufen wird. Der Justizausschuss des Senats stimmte mit knapper Mehrheit dafür – ein Senator fordert aber FBI-Untersuchungen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Protestwelle nach Trumps Äußerungen zu Missbrauchsvorwürfen

US-Präsident Donald Trump hat mit seinen Äußerungen über die Missbrauchsvorwürfe der Psychologie-Professorin Christine Blasey Ford gegen Richter Brett Kavanaugh heftige Proteste ausgelöst. Unter dem Hashtag #WhyIDidntReport solidarisierten sich zehntausende Frauen und Männer mit Ford. Auf Twitter teilten sie ihre persönlichen

US-Präsidententochter: Ivanka geht auf Distanz zu Trumps Politik

US-Präsident Trump muss scharfe Kritik einstecken – von seiner Tochter. Die Trennung von Migrantenfamilien bezeichnete Ivanka Trump als “Tiefpunkt”, auch über die Medien äußert sie sich anders als ihr Vater. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

17 Bundesstaaten klagen gegen Trumps Einreisepolitik

17 US-Bundesstaaten ziehen gemeinsam gegen Donald Trumps Ausländerpolitik vor Gericht. Die Klageschrift richtet sich gegen die Praxis, Asylsuchenden die Einreise zu verweigern und Migrantenkinder von ihren Eltern zu trennen. Der Klage schloss sich neben großen und bevölkerungsreichen Bundesstaaten wie Kalifornien

Trumps Ex-Wahlkampfmanager: Paul Manafort verklagt US-Justiz

Der Ex-Wahlkampfmanager von Donald Trump muss sich vor Gericht unter anderem wegen Geldwäsche verantworten. Nun reicht Paul Manafort selbst Klage ein – gegen das Justizministerium und den Russland-Sonderermittler. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Nach Kritik an Charlottesville-Äußerungen: Aus für Trumps Beratergremien

Donald Trumps fatale Reaktion auf die rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville hat Folgen: Weil Wirtschaftsexperten aus Protest ihre Beteiligung an Beratergremien aufgeben wollten, löste der Präsident nun zwei dieser Foren auf. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Gabriel: Merkel unterwirft sich Trumps Militär-Politik

Außenminister Sigmar Gabriel hat erneut eine deutliche Anhebung der Rüstungsausgaben abgelehnt und Kanzlerin Angela Merkel in diesem Zusammenhang schwere Vorwürfe gemacht. Diese habe in das Wahlprogramm der Union das Zwei-Prozent-Ziel für den Verteidigungsetat schreiben lassen, sagte Gabriel dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Trumps Debüt bei der Nato – Spitzentreffen in Brüssel

US-Präsident Donald Trump nimmt heute in Brüssel erstmals an einem Spitzentreffen der Staats- und Regierungschefs der Nato teil. Trumps Auftritt steht wegen seiner Äußerungen im Wahlkampf unter besonderer Beobachtung. Er hatte das Militärbündnis immer wieder als obsolet bezeichnet. Mittlerweile ist