Schlagwort: Türkei

Tolu: Keine Entspannung zwischen Deutschland und Türkei

Trotz der Freilassung mehrerer Deutscher aus türkischer Haft glaubt die deutsche Journalistin Mesale Tolu nicht daran, dass sich die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei kurzfristig entspannen werden. Präsident Erdogan habe zuletzt moderate Töne angeschlagen, sagte Tolu der Tageszeitung «taz»

News des Tages: Türkei entlässt tausende Beamte und stellt 110.000 neue ein

Die Meldungen im Kurzüberblick: 150 Skifahrer stecken in französischen Alpen in Gondeln fest (17.25 Uhr) Erneut Tausende Staatsdiener in der Türkei entlassen (12.21 Uhr) In Stoffbündel gewickelte Frau in Berlin wurde getötet (10.38 Uhr) Drogendealer steigt mit 1000 Joints in Polizeiauto

News des Tages: Türkei bestellt deutschen Botschafter ein – zum 18. Mal in zwei Jahren!

Die News des Tages im Überblick. +++ 22.27 Uhr: Sänger der Band Tragically Hip gestorben +++ Der Frontman der kanadischen Rockband The Tragically Hip, Gord Downie, ist tot. Das teilte die Familie des Sängers über den Twitter-Kanal der Band mit.

Schulz kritisiert Reisewarnung der Türkei: “Die Regierung in Ankara verliert das Maß”

Die türkische Regierung warnt ihre Bürger vor Reisen nach Deutschland, weil der Wahlkampf anti-türkisch geprägt sei. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist darüber entsetzt. Die Türkei entferne sich weiter “von den Prinzipien Europas”. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Gabriel: Andere Themen als Incirlik mit Türkei noch schwieriger

Im Streit mit der Türkei sieht Außenminister Sigmar Gabriel bei anderen Themen als dem Streit um das Besuchsrecht in Incirlik noch weitaus größere Schwierigkeiten. «Eigentlich ist Incirlik das kleinere der Probleme», sagte er im ZDF-«heute journal». Gravierender seien die Fragen

Streit über Incirlik: Gabriel droht mit Ende der Awacs-Mission in der Türkei

Beim Streit über die Bundeswehrtruppen im Stützpunkt Incirlik bringt Sigmar Gabriel jetzt auch die “Awacs”-Mission der Nato ins Spiel: Der Außenminister drohte mit einem Abzug von deutschen Soldaten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Türkei entlässt fast 4000 Staatsbedienstete

In der Türkei sind über 3900 Staatsbedienstete suspendiert worden. Unter ihnen seien Juristen, Militärs und auch Wissenschaftler, berichtete die Agentur Anadolu. Erst vor wenigen Tagen waren über 9000 Polizisten vom Dienst suspendiert und weitere 1000 festgenommen worden. Seit dem gescheiterten

Opposition in der Türkei: Gericht lässt inhaftierte Politiker frei

Die türkische Justiz hat zwei Abgeordnete der pro-kurdischen Partei HDP aus der Untersuchungshaft entlassen. Den Politikern wird unter anderem die Unterstützung einer Terrororganisation vorgeworfen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Europarat: Türkei muss Rechtsstaatlichkeit wahren

Nach dem umstrittenen Verfassungsreferendum in der Türkei appelliert der Europarat an die türkische Staatsführung, die Unabhängigkeit der Justiz und die Rechtsstaatlichkeit zu wahren. Generalsekretär Thorbjørn Jagland erklärte, angesichts der knappen Zustimmung sollte die Staatsspitze ihre nächsten Schritte sorgfältig abwägen. Nach

Verfassungsreferendum in der Türkei hat begonnen

Istanbul (dpa) - In der Türkei hat das Referendum über die Einführung des von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebten Präsidialsystems begonnen. Seit 7.00 Uhr deutscher Zeit sind im ganzen Land die Wahllokale geöffnet. Sie schließen am Nachmittag, Ergebnisse werden am Abend

Referendum in der Türkei: Weitere Auftritte türkischer Politiker abgesagt

Der Streit um türkische Wahlveranstaltungen in Deutschland dauert an: Der AKP-Abgeordneten Sema Kirci wurde ein Auftritt in Niedersachsen untersagt, ihrem Parteikollegen Mehmet Mehdi Eker verbot das Land politische Aktionen jeglicher Art. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Türkei vs. Niederlande: Eskalation in nur einem Tag

Landeverbot für den türkischen Außenminister, abgeriegelte niederländische Botschaften, Straßensperren vor dem Konsulat der Türkei - Ankara und Den Haag lassen es auf einen ernsten Streit ankommen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen