Schlagwort: Türkei

News des Wochenendes: Fall Khashoggi: Saudi-Arabien will Verdächtige nicht an Türkei ausliefern

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Fall Khashoggi: Riad liefert Verdächtige nicht aus (10.06 Uhr) Freiburger Vergewaltigung: Gibt es weitere Täter (8.54 Uhr) Immer mehr “Reichsbürger” bekannt (5.34 Uhr) Mexiko bietet Migranten Hilfe an (2.48 Uhr) Die Nachrichten des Wochenendes im stern-Ticker:  

Expertenbericht: Europarat verurteilt Gewalt gegen Frauen in der Türkei

Die Türkei muss mehr unternehmen, um Frauen und Kinder in ihrem Land zu beschützen – mahnt der Europarat. Der Umgang mit Gewaltopfern und Tätern verschärfe das Problem außerdem. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

“Unrechtmäßige Inhaftierung”: Deniz Yücel fordert Entschädigung von der Türkei

Ein Jahr lang saß der Journalist Deniz Yücel in der Türkei im Gefängnis. Nun klagt er der Organisation “Reporter ohne Grenzen” zufolge vor einem Gericht in Istanbul auf Schadensersatz. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Wirtschaftskrise in der Türkei: “Der Hauptverantwortliche ist Erdogan”

Die Türkei erlebt die schwerste Wirtschaftskrise seit 20 Jahren. Schuld daran sind nicht die USA, sondern niemand anderes als Erdogan persönlich, meint der Wirtschaftswissenschafter Jörg Rocholl. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Türkei: Erdogan erwägt Aufhebung des Ausnahmezustands – nach der Wahl

Der türkische Präsident Erdogan will vielleicht den Ausnahmezustand in seinem Land wieder aufheben – allerdings erst nach der vorgezogenen Parlamentswahl. Dann könnte aber alles ganz schnell gehen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Krieg in Syrien: Merkel nennt Vorgehen der Türkei in Afrin “inakzeptabel”

Kanzlerin Merkel hat die Militäroffensive der Türkei in Syrien heftig kritisiert. “Wir verurteilen das auf das Schärfste”, sagte sie in einer Regierungserklärung im Bundestag. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Im Grenzgebiet zur Türkei: ARD-Journalisten bei Recherche in Griechenland festgenommen

Zwei ARD-Reporter sind an der Grenze zur Türkei festgenommen worden – weil sie ein Sperrgebiet betreten hatten. Sie wollten offenbar über Flüchtlinge am Grenzübergang berichten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Vorfall im Grenzgebiet: Türkei verhaftet griechische Soldaten

Zwei griechische Soldaten sollen in eine militärische Sperrzone der Türkei eingedrungen sein, angeblich haben sie sich verlaufen. Ihnen droht ein Prozess wegen Spionage. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Tolu: Keine Entspannung zwischen Deutschland und Türkei

Trotz der Freilassung mehrerer Deutscher aus türkischer Haft glaubt die deutsche Journalistin Mesale Tolu nicht daran, dass sich die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei kurzfristig entspannen werden. Präsident Erdogan habe zuletzt moderate Töne angeschlagen, sagte Tolu der Tageszeitung «taz»

News des Tages: Türkei entlässt tausende Beamte und stellt 110.000 neue ein

Die Meldungen im Kurzüberblick: 150 Skifahrer stecken in französischen Alpen in Gondeln fest (17.25 Uhr) Erneut Tausende Staatsdiener in der Türkei entlassen (12.21 Uhr) In Stoffbündel gewickelte Frau in Berlin wurde getötet (10.38 Uhr) Drogendealer steigt mit 1000 Joints in Polizeiauto

News des Tages: Türkei bestellt deutschen Botschafter ein – zum 18. Mal in zwei Jahren!

Die News des Tages im Überblick. +++ 22.27 Uhr: Sänger der Band Tragically Hip gestorben +++ Der Frontman der kanadischen Rockband The Tragically Hip, Gord Downie, ist tot. Das teilte die Familie des Sängers über den Twitter-Kanal der Band mit.

Schulz kritisiert Reisewarnung der Türkei: “Die Regierung in Ankara verliert das Maß”

Die türkische Regierung warnt ihre Bürger vor Reisen nach Deutschland, weil der Wahlkampf anti-türkisch geprägt sei. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist darüber entsetzt. Die Türkei entferne sich weiter “von den Prinzipien Europas”. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen