Schlagwort: über

Arbeitsminister Heil über Hartz IV: “Gängelnde Sanktionen müssen abgeschafft werden”

Auch die SPD will nun weg von Hartz IV. Arbeitsminister Hubertus Heil spricht im Interview darüber, wie eine neue Grundsicherung gestaltet werden müsste. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Spruch über “junge Männerhorden”: Grünen-Spitze distanziert sich von Kretschmann

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann will Gruppen junger Flüchtlinge “in die Pampa” schicken. Grünen-Bundesgeschäftsführer Kellner reagiert empört: “Das ist nicht unsere Sprache.” SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Handelsstreit mit China: Gerüchte über US-Zollhammer belasten die Börsen

Die US-Regierung droht laut einem Agenturbericht mit Strafzöllen auf sämtliche chinesischen Waren. Anleger an der Wall Street reagieren nervös. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Streit über INF-Abkommen: Russland warnt USA vor Kündigung des Abrüstungsvertrags

Im Gegensatz zu US-Präsident Trump will Russland nicht aus dem INF-Abrüstungsvertrag aussteigen. Ein Ende des Abkommens sei gefährlich, mahnte der Kreml. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Eklat mit Polen über Grundrechte-Erklärung der EU-Justizminister

Bei Beratungen über die Umsetzung der europäischen Grundrechtecharta ist es im Kreis der EU-Justizminister zum Eklat mit Polen gekommen. Das Land protestierte nach Angaben von Diplomaten gegen einen Hinweis auf die Diskriminierung von Schwulen und Lesben und trug eine geplante

Streit über Fahrverbote: Bouffier besteht auf Hardware-Nachrüstungen für alte Dieselautos

Am Montag beraten die Koalitionsspitzen über ein neuen Konzept gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten. Hessens Ministerpräsident hält “Hardware-Nachrüstungen für einen zwingenden Teil” der Lösung. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Thyssenkrupp-Aufsichtsrat berät über Konzernumbau

Die Pläne zur Aufspaltung des Industriekonzerns Thyssenkrupp werden am Nachmittag vom Aufsichtsrat des Unternehmens beraten. Nach dem Willen von Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff soll der kriselnde Konzern grundlegend umgebaut werden. Dazu hat der Manager die Aufspaltung in zwei selbstständige Gesellschaften vorgeschlagen.

Ausschreitungen: Russland, Frankreich, Großbritannien – so spricht die Welt über Chemnitz

Seit den ersten Ausschreitungen in Chemnitz sind vier Tage vergangenen. In der Nacht zu Donnerstag blieb es in der drittgrößten Stadt Sachsens erstmals ruhig. Es sei zu keinen Straftaten gekommen, die mit den Geschehnissen der vergangenen Tage in Zusammenhang stehen,

Rauchschwaden über Berlin: Riesiger Waldbrand: Dörfer in Brandenburg evakuiert

Ein riesiger Waldbrand wütet südwestlich von Berlin. Mehr als 500 Menschen mussten deswegen ihre Häuser verlassen. Bis zum frühen Morgen gelang es der Feuerwehr, drei evakuierte Dörfer vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen. Hierfür zogen die Einsatzkräfte mit einem

News des Tages: Schwedisches Militär wirft Bombe über Waldbrand ab

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick: Bamf-Affäre in Bremen: Behörde hebt 33 Asylentscheide auf (18.10 Uhr) Schwedisches Militär wirft Bombe über Waldbrand ab (17.14 Uhr) Nach Entführung eines Vietnamesen fast vier Jahre Haft für Helfer (16.11 Uhr) “Science”: Großer See mit

Streit über 39 Milliarden Pfund: Brexit-Minister will Schlussrechnung nur bei Abkommen begleichen

Großbritannien hat die Begleichung der Ausstiegsrechnung aus Brüssel an Bedingungen geknüpft. Der britische Außenminister Hunt indes fordert “mehr Flexibilität” – von anderen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bericht über Regierungsentscheidung: EU-Rettungsmission Sophia im Mittelmeer: Italien will keine Migranten mehr aufnehmen

Nachdem Italien zuletzt Rettungsschiffe von Nichtregierungsorganisationen abgewiesen hat, will das Land nun offenbar sogar den geretteten Migranten der EU-Marinemission Sophia die Aufnahme verweigern. Das berichtet die “Welt” unter Berufung auf ein Schreiben aus dieser Woche.  Der italienische Außenminister Enzo Moavero