Schlagwort: Umwelt”

Ohlsdorf: Zum Schutz der Umwelt: Hamburger Friedhof möchte LED-Grablichter verbannen

Die Verwaltung des Hamburger Friedhofs Ohlsdorf ruft seine Besucher dazu auf, umweltfreundlich der Toten zu gedenken. Die Verwaltung des nach eigenen Angaben größten Parkfriedhofs der Welt erinnerte daran, dass Grablichter wieder mitgenommen werden müssen. Die Bestattungsverordnung verbiete die Verwendung von nicht kompostierbaren

Umwelt: Geschäftsmann will Gletschereis an ausgewählte Bars verkaufen

Salz aus dem Himalaya, Rindfleisch aus Kobe – keine Idee scheint Freunden exklusiver Genüsse zu verrückt zu sein. Jetzt will ein Norweger Cocktail-Eiswürfel von einem Gletscher anbieten, Umweltschützer sind alarmiert. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Klimapositive Schokolade schützt Umwelt

Mit den Schokoladen von Original Beans leisten Gastronomen, Patissiers und Köche aktiv einen Beitrag für eine gesündere Umwelt, denn das Unternehmen produziert klimapositive Schokolade, für die je Kilogramm zehn Bäume in den Anbaugebieten im Regenwald gepflanzt werden. Ein Teil des

7 Wochen miteinander Plastikfasten – Fasten für die Umwelt

VerbraucherService Bayern / Katholischer Deutscher Frauenbund 117 Kilogramm Kunststoff verbrauchen wir pro Kopf in Deutschland durchschnittlich im Jahr, das sind im Schnitt fast 10 Kilogramm pro Monat. Unter dem Motto „7 Wochen miteinander Plastikfas...

Blind für die Umwelt: Multitasking überfordert Kinder

Sind Kinder mit etwas beschäftigt, nehmen sie nichts anderes mehr wahr. Diese Art von Blindheit verschwindet überraschend langsam, wie ein Experiment jetzt zeigt. Selbst Jugendliche haben noch den Tunnelblick. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Aktiv für die Umwelt – neue Gruppe für Kinder und Jugendliche beim Bund Naturschutz

Beim Bund Naturschutz Bamberg entsteht eine neue Gruppe für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Die Gruppe wird sich alle zwei Wochen für jeweils 2 Stunden treffen. Der konkrete Termin wird gemeinsam abgestimmt, die Themen werden

Radfahren spart Kommunen Geld und ist nicht wirklich “ungesund und schlecht für die Umwelt”

Nach Lektüre folgender Zitate erinnert die fiskalische Logik des Bamberger Stadtkämmerers Bertram Felix sehr an die ökologische des republikanischen Politikers Ed Orcutt: Fahrradfahren ist “ungesund und schlecht für die Umwelt”. Dabei i...