Schlagwort: Verbrechen

EU-Gipfel: Merkel wirft Russland und Iran Verbrechen in Aleppo vor

Erst nach Stunden konnten sich die EU-Staaten auf eine Sprachregelung zu Aleppo einigen. Merkel erhob schwere Vorwürfe gegen Russland und Iran. Tusk versicherte: “Uns ist das Leiden nicht egal.” SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Ermittler legen neuen Bericht zu Verbrechen im Syrien-Konflikt vor

Im syrischen Bürgerkrieg haben nach Erkenntnissen der UN alle Konfliktparteien seit Jahren grundlegende Menschenrechte verletzt. Weitere konkrete Erkenntnisse dazu legt die vom UN-Menschenrechtsrat berufene unabhängige Untersuchungskommission für Syrien heute in Genf vor. In ihrem neuen Bericht gehe es unter anderem

Verbrechen, die Deutschland bewegten (5) – Der “Vampir von Düsseldorf”: Die Polizei tappte im Dunkeln

 Von FOCUS-Online-Autor Daniel Wolf FOCUS Online

Starker Anstieg von Verbrechen: Zehntausende wurden 2012 in Mexiko ermordet

Am gefährlichsten ist es in Chihuahua im Norden und in Guerrero im Süden des Landes. Binnen weniger Jahre kletterte die jährliche Mordrate in Mexiko auf fast 30.000 Opfer an. STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama

Mutmaßliches Verbrechen: Nach der Narkose begann der Albtraum

Ein Pfleger der Berliner Charité soll eine 16-Jährige vergewaltigt haben. Er steht im Verdacht, auch Kinder missbraucht zu haben. Der Klinikchef muss zugeben: “Drei Mal aufgefallen, ein Mal erwischt.” RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

Verbrechen in den USA: Oma ertränkt Enkel – und entgeht der Todesstrafe

Ihr Enkel sollte nicht als Scheidungskind aufwachsen – deshalb ertränkte eine deutsche Rentnerin in den USA den kleinen Camden. Ein Gericht ersparte der 73-Jährigen nun die Todesstrafe. RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE

Vier grauenvolle Verbrechen in Deutschland – Tatort Familie: Sieben tote Kinder in zwei Wochen

Innerhalb von zwei Wochen wurden sieben Kinder in Deutschland von ihren Müttern, Vätern oder deren Partnern getötet. Eine grausige Häufung. Doch Experten halten sie für Zufall. Und warnen, die Bluttaten als "Familiendramen" abzustempeln. Mehr zum Thema Deutscher aus 15 Meter

Grausames Verbrechen in den USA – Mann soll Frau zehn Jahre als Sklavin gehalten haben

Ein 37-Jähriger soll in den USA seine Frau zehn Jahre als seine Sklavin gehalten haben. Er wird beschuldigt, sie in Ketten gelegt und auf grausamste Weise misshandelt zu haben. Jetzt droht ihm eine Gefängnisstrafe. Doch sein Opfer hält weiter zu

“Verbrechen an der Natur”: Wirbel um Fällaktion

Maßnahme der Gemeinde Bad Steben ruft sogar die Polizei auf den Plan. Bürgermeister Horn verteidigt die Beseitigung alter Bäume. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage Top-Meldung