Schlagwort: Verdacht

Verdacht auf Kunstfälschung in Auktionshaus: Falscher Hitler an der Wand?

Ein Berliner Auktionshaus wollte mehrere angeblich von Adolf Hitler gemalte Aquarelle versteigern. Doch Ermittler haben die Werke nun beschlagnahmt – sie sollen gefälscht sein. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verdacht der Vorteilsverschaffung: DFB ermittelt gegen eigenen Büroleiter

DFB-Büroleiter Georg Behlau musste nach dem unsportlichen Jubel gegen die Schweden-Bank eine Geldstrafe an die Fifa zahlen. Jetzt ermittelt sein Arbeitgeber gegen den Funktionär. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verdacht auf Insiderhandel: Ermittler filzen Metro-Zentrale

Als der Metro-Konzern 2016 seine Aufspaltung ankündigte, reagierte die Börse mit einem Kurssprung. Besonders profitierte Metro-Aufsichtsratschef Jürgen Steinemann. Nach SPIEGEL-Informationen nehmen ihn deshalb nun Ermittler ins Visier. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Umstände sprechen für Terror – Usbeke unter Verdacht

Die Ermittler konzentrieren sich nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt auf den Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus. «Viel spricht zum jetzigen Zeitpunkt dafür», sagte Staatsanwalt Hans Ihrman bei einer Pressekonferenz. Ob der festgenommene 39-Jährige

Verdacht auf fiktive Arbeitsverträge: Polizei durchsucht Front-National-Zentrale

Hat Marine Le Pen Mitarbeiter auf Kosten der EU beschäftigt? Die Polizei ist nun zu einer Razzia in Räumen ihrer Partei angerückt. In Umfragen liegt die Rechtspopulistin für den ersten Wahlgang vorn. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verdacht eines Anschlagsplans in Oberhausen nicht bestätigt

Die Polizei hat zwei Männer, die wegen der möglichen Planung eines Anschlags auf das Einkaufszentrum Centro Oberhausen festgenommen worden waren, wieder auf freien Fuß gesetzt. Die beiden im Kosovo geborenen Brüder im Alter von 28 und 31 Jahren konnten an

Bombenanschlag in Ansbach : Verdacht auf IS-Mitgliedschaft – Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen

+++ 19.50 Uhr: De Maizière: Flüchtlinge weder Heilige noch Sünder +++ Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat nach den Gewalttaten von Würzburg und Ansbach erneut vor einer Vorverurteilung muslimischer Flüchtlinge gewarnt. “Wir wissen, dass Flüchtlinge weder Heilige noch Sünder sind”, sagte

Verdacht auf Steuerbetrug: Polizei durchsucht Pariser Google-Büro

Steuerrazzia bei Google in Paris: Rund hundert Beamte sollen auf dem Gelände sein. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Verdacht auf Lassa-Fieber: Mann in Isolierstation

Mit Verdacht auf eine Lassa-Fieber-Infektion ist am Samstag ein 47-Jähriger aus Dortmund in eine Sonderisolierstation der Uniklinik Düsseldorf aufgenommen worden. Er sei eine Kontaktperson des vor gut zwei Wochen in Köln gestorbenen Lassa-Patienten gewesen, teilte die Uniklinik mit. Eine bestätigte Diagnose

Verdacht auf Geheimnisverrat: Priester im Vatikan festgenommen

Der Vatikan hat am Montag die Festnahme eines spanischen Priesters wegen der Verbreitung vertraulicher Informationen bekannt gegeben. Lucio Ángel Vallejo Balda sei im Zuge von Ermittlungen über die “Entwendung und Enthüllung” als geheim eingestufter Dokumente festgesetzt worden, hieß es in

Verdacht auf Brandstiftung: Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Tröglitz

Wochenlang demonstrierten Rechtsextreme und Bewohner in Tröglitz in Sachsen-Anhalt gegen eine neue Flüchtlingsunterkunft. Im Mai sollten die ersten Asylbewerber kommen, jetzt brannte das Haus – das Dach ist zerstört. Die Ursache ist unklar. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Ex-NKD-Chef unter schlimmem Verdacht

Michael Krause soll geplant haben, einen Hofer Richter zu entführen und zu ermorden. Der frühere Geschäftsführer wollte sich damit angeblich aus der Haft freipressen. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de Homepage T...