Schlagwort: Völkermord

Weltklima: Klimawandel durch Völkermord – die Ausrottung der Indianer kühlte die Welt ab

Von Anfang des 16. Jahrhunderts bis in das 19. Jahrhundert hinein war es ungewöhnlich kühl auf der Erde. Man nennt diese Zeit auch die kleine Eiszeit. Bislang nahm man für die kleine Eiszeit wie auch für die Warmwetterzeit des 12.

Völkermord von 1994: Ruanda ermittelt gegen französische Regierungsvertreter

Ruanda wirft Frankreich eine Mitverantwortung am Völkermord vor, bei dem mehr als 800.000 Menschen getötet wurden. Die Regierung in Paris spricht von einer “unerhörten Lüge”. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bundestagsentschließung zu Völkermord: Armenien-Resolution verärgert Erdogan

Eine Resolution des Bundestags stößt auf Kritik bei der türkischen Regierung: Die Äußerung zum Völkermord an den Armeniern sei eine “politische Ausbeutung des Themas”, so ein Sprecher von Präsident Erdogan. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Gedenk-Gottesdienst: Gauck spricht klar von Völkermord an den Armeniern

In der Debatte um das Schicksal der Armenier wagt sich Joachim Gauck weiter vor als Regierung und Parlament. Der Bundespräsident sprach bei einer Gedenkveranstaltung von Völkermord – und erinnerte an die deutsche Mitschuld. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Meinungsfreiheit: Gericht erlaubt Leugnung von Völkermord an Armeniern

Wer den Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg leugnet, ist durch die Meinungsfreiheit geschützt. Mit dieser Begründung hob der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein Urteil aus der Schweiz gegen einen türkischen Politiker auf. Holocaust-Leugner werden weiterhin bestraft. SPIEGEL ONLINE