Schlagwort: Vormarsch

Vormarsch der Taliban: Obama verzögert Afghanistan-Abzug

Die US-Streitkräfte verlangsamen ihren Rückzug aus Afghanistan. Präsident Obama reagiert damit auf die prekäre Sicherheitslage im Land. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Vormarsch der Terroristen – Saddam Husseins Tochter finanziert jetzt IS-Kämpfer

Nicht nur von Islamisten bekommt IS regen Zulauf – im Irak hat die Terrorgruppe inzwischen auch die Überreste des Regimes von Saddam Hussein absorbiert. Selbst die einst säkular geprägte Hussein-Tochter Raghad finanziert jetzt die Glaubenskrieger.Von FOCUS-Online-Autor Daniel Nusser FOCUS Online

Vormarsch der Extremisten – Obama ordnet Luftangriffe gegen IS-Kämpfer im Irak an

US-Präsident Obama hat Luftangriffe zum Schutz des militärischen Personals im Nordirak erlaubt. Dies gelte für den Fall, dass Kämpfer der Extremistengruppe Islamischer Staat gegen US-Militärberater in Erbil vorrücken sollten. Es werde sich um “gezielte Operationen” handeln. FOCUS Online

Bio Einwegverpackungen weiter auf dem Vormarsch

Die Nachfrage und somit auch das Angebot an biologischen und umweltverträglichen Einwegverpackungen für das Außerhausgeschäft im Imbissbereich und dem Lebensmittelhandel wächst weiter. Produzenten und Großhandelsunternehmen bauen Ihre Sortimente stetig aus. Bio Einwegverpackugen Bei so manchem Umweltaktivisten und überzeugten Althippie werden

Vormarsch der Dschihadisten: Obama schließt Eingreifen im Irak nicht aus

Muss Amerika doch wieder im Irak intervenieren? Angesichts des Vormarsches der Dschihadisten erwägt US-Präsident Obama offenbar den Einsatz von Drohnen. Zu einer Entsendung von Bodentruppen werde es aber nicht kommen, betont das Weiße Haus. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Grünkohl – Trendgemüse auf dem Vormarsch

Traditionell wird mit dem ersten Frost die Grünkohlsaison eingeläutet. Aber auch zuvor kann das Wintergemüse bereits geerntet werden: Wichtig für die Ernte sind vor allem kühle Temperaturen. Das grüne Gemüse ist reich an Nährstoffen und stärkt das Immunsystem in den

Vormarsch islamistischer Rebellen – Hollande droht Mali mit Militärschlag

Frankreichs Präsident Hollande droht mit einer militärischen Intervention im westafrikanischen Mali, wenn die islamistischen Rebellen dort ihren Vormarsch nicht stoppen. Ein Einsatz müsse mit UN-Mandat erfolgen. Deutschland schließt einen Bundeswehreinsatz derzeit aus. Mehr zum Thema Mini-Rente – CSU rudert zurück