Schlagwort: Warschau

Bericht: Israelische Studenten in Warschau brutal attackiert

Israelische Studenten sind nach Medienberichten bei einem Zwischenfall in der polnischen Hauptstadt Warschau brutal angegriffen und verletzt worden. Die «Times of Israel» berichtet, eine Gruppe «arabisch sprechender Männer» habe die Jurastudenten nach einem Besuch in einem Club angesprochen und gefragt,

Straßenschlacht in Warschau: Polizisten nehmen 280 Hooligans fest

Krawalle am polnischen Unabhängigkeitstag: Bei einer Demonstration in Warschau haben Hunderte Nationalisten Polizisten mit Steinen und Brandbomben attackiert. 47 Menschen wurden verletzt, 280 Randalierer festgenommen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Konferenz in Warschau: Staaten einigen sich nach Schlussdrama auf Klimaabkommen

Einigung bei der Klimakonferenz: Die Staaten haben sich auf Grundzüge eines neuen Klimaabkommens geeignet, die starre Grenze zwischen Industrie- und Entwicklungsländern ist gefallen – und arme Staaten bekommen mehr Hilfe bei Wetterkatastrophen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Hitler-Statue in Warschau: Der “Führer” im Gebet

Das Kunstwerk steht ausgerechnet im früheren Warschauer Ghetto: Mit einer Statue des betenden Adolf Hitler hat ein italienischer Künstler Aufsehen erregt. Der Diktator wird wie ein Schuljunge dargestellt – eine “sinnlose Provokation”, empört sich das Simon-Wiesenthal-Zentrum. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Polnische Hooligans attackieren russische Fans – Straßenschlachten in der EM-Stadt Warschau

15 Verletzte, mehr als 130 Festnahmen – das ist die Bilanz der Ausschreitungen rund umd das EM-Spiel zwischen Polen und Russland. In der Warschauer Innenstadt lieferten sich Hooligans blutige Straßenschlachten. Mehr zum Thema Straßenschlachten vor EM-Spiel in Warschau – Polnische