Schlagwort: wollen

Linke wollen Abgeordnete zu Rentenbeiträgen verpflichten

Die Linke im Bundestag fordert eine Beitragspflicht der Abgeordneten für die gesetzliche Rente. Die Privilegien für Politiker mit ihren Pensionsansprüchen seien weit vom Leistungsniveau der gesetzlichen Rente entfernt, sagte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch der Deutschen Presse-Agentur. Als Schritt hin zu einer

News des Tages: Innenminister wollen Daten von “smart home”-Geräten sammeln

Die wichtigsten Meldungen im Überblick: Innenminister wollen Daten von “smart home”-Geräten sammeln (7.13 Uhr) Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen (6.05 Uhr) Italien könnte wegen Schuldenhaushalts Milliardenstrafe der EU drohen (6.04 Uhr) Die Nachrichten des Tages:  +++ 8.01 Uhr: Australische Polizei

Medienberichte: Britische Minister wollen angeblich Regierungschefin May stürzen

Nach der mehrfach gescheiterten Brexit-Abstimmung wächst der Druck auf Premierministerin Theresa May. Der “Sunday Times” zufolge wollen elf Kabinettsmitglieder sie zum Rücktritt zwingen. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Werbeverbot für Abtreibungen: Union und SPD wollen 219a-Reform rasch durchziehen

Die umstrittene Reform des Paragrafen 219a soll schon am Donnerstag im Bundestag beschlossen werden. Die Fraktionen von Union und SPD haben den Gesetzentwurf mit wenigen Gegenstimmen gebilligt. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bericht über Brexit-Verzögerung: Britische Minister wollen womöglich acht Wochen extra in der EU

Der britische EU-Austritt Ende März rückt näher, doch vieles ist ungeklärt. Premierministerin May lehnt eine Terminverschiebung bisher ab. Doch einige Minister fordern laut “Telegraph” inzwischen eine Gnadenfrist. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bohrloch in Spanien: Einsatzkräfte wollen Zweijährigen über Tunnel erreichen

In Spanien fehlt noch immer jede Spur von einem Zweijährigen, der in ein Bohrloch gefallen sein soll. Retter versuchen, ihn über einen Tunnel zu erreichen – doch es gibt Zweifel, ob er überhaut dort ist. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Asyl: Warum dürfen Kirchen Menschen aufnehmen, die Behörden abschieben wollen?

Eine Kirchengemeinde in Solingen verhinderte die Abschiebung eines jungen Iraners. Er befindet sich dort in Kirchenasyl. Eine Expertin erklärt im Interview: Widersetzt sich die Kirche dem Gesetzgeber? SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Schmutzkampagne gegen Kritiker: Facebook-Chefs wollen von nichts gewusst haben

Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg schieben die Schuld auf ihre Mitarbeiter: Sie wollen nichts von der Schmähkampagne gewusst haben, mit der eine angeheuerte PR-Agentur Kritiker und Konkurrenten überzogen haben soll. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Nordkorea: US-Experten wollen 13 geheime Raketenanlagen entdeckt haben

Laut US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea seine Raketenprogramme gestoppt. Satellitenbilder legen nun offenbar das Gegenteil nahe. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Bericht: USA wollen Handelsstreit mit China noch im November lösen

Nun soll es angeblich schnell gehen: Einem Bericht zufolge will die US-Regierung noch bis Ende des Monats eine Lösung im Handelsstreit mit China erreichen. Präsident Trump lässt demnach bereits Details ausarbeiten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Fall Khashoggi: US-Demokraten wollen Aufklärung über Trumps Geschäfte mit Saudis

US-Präsident Trump hat im Fall des verschwundenen Journalisten Khashoggi angekündigt, von den Saudis Auskunft zu bekommen. Demokraten wollen von ihm nun Aufklärung über seine finanziellen Verbindungen zum Königreich. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Braunkohle-Gegner im Hambacher Forst: Behörden wollen Baumhäuser räumen

Die Lage im Hambacher Forst spitzt sich zu: Die Baumhäuser der Gegner des Braunkohle-Reviers sollen ab Donnerstagmorgen geräumt werden. Auch die Bundespolizei ist vor Ort, denn Aktivisten wollen Widerstand leisten. SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen